Caritas Socialis: Asylberechtigte sind zu einem Integrationsjahr herzlich willkommen

2016 06 24 oberndorfer 120Es ist nicht leicht, als Flüchtling in einem fremden Land Fuß zu fassen. Deshalb bietet jetzt die CS Caritas Socialis Asylberechtigten bzw. subsidiär schutzberechtigten Menschen die Möglichkeit, in ihren Einrichtungen ein sog. Integrationsjahr zu absolvieren. Ziel ist, die Arbeitswelt der CS kennenzulernen und sich in der Folge leichter in den heimischen Arbeitsprozess zu integrieren.

Weiterlesen...

Deutscher Ordensmann fordert "Open-Access-Bibel"

2016 06 23 hatto von hatzfeld 120Der Kölner Salesianer P. Hatto von Hatzfeld fordert in einer Petition an die Deutsche Bischofskonferenz, dass der im Herbst 2016 erscheinende revidierte Text der neuen Einheitsübersetzung im Internet frei abrufbar ist. "Jesus und die Apostel haben der Verbreitung ihrer frohen Botschaft keine künstlichen Schranken in den Weg gestellt. Die Kirche sollte das auch heute nicht tun", so der Ordensmann.

Weiterlesen...

Syria for Styria

2016 06 23 syriaforstyria 120Am 25. Juni 2016 findet in der Benediktinerabtei Seckau ein Benefizkonzert mit Werken von klassischer Musik über Jazz bis zu syrisch-orientalischer Volksmusik statt. Das Besondere daran: Die fünf MusikerInnen sind Flüchtlinge aus Syrien, die seit Oktober des Vorjahres in der Abtei Zuflucht gefunden haben. In der Pause werden Köstlichkeiten aus der syrischen Küche angeboten!

Weiterlesen...

Quo Vadis ist der Ort der Ordensgemeinschaften mit ansprechender Programmgestaltung

2016 06 22 Quo Vadis Stille 120Das modern gestaltete „Quo Vadis“ im Zwettler Hof am Stephansplatz 6 ist seit Juni 2016 der Freiraum der Ordensgemeinschaften Österreich. Die Kooperation mit dem Canisiuswerk wurde mit Juni beendet. Als Ort der Stille und der Klänge, der Begegnungen und des Rückzugs im Zentrum von Wien wird es nun von den Ordensgemeinschaften Österreich alleine getragen und offen gehalten.

Weiterlesen...

Ein Ordensmann erlebt Menschen auf der Flucht im Libanon

Flüchtlinge Libanon 120Weltweit sind weit über 50 Millionen Menschen auf der Flucht. Was das im Kleinen bedeutet - jenseits der unvorstellbaren abstrakten Zahlen - dazu kam Bertrand Schneider vom Orden der "Kleinen Brüder Jesu" anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni in der Radiosendung "Erfüllte Zeit" zu Wort. Er erlebt Menschen auf der Flucht im Libanon, dem kleinen Nachbarland Syriens. Es ist etwa so groß wie Kärnten und hat mehr als eine Million Flüchtlinge aufgenommen.

Weiterlesen...

Stift Zwettl: P. Szypulski zum neuen Prior gewählt

Szypulski 120Das Konventkapitel des Zisterzienserstiftes Zwettl wählte am 20. Juni 2016 P. Johannes Maria Szypulski zum neuen Prior. Der langjährige Prior, P. Gregor Bichl, stellte sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung.

Weiterlesen...

Verhindern, dass hier eine verlorene Generation heranwächst

concordia 1Benefiz-Matinée der Tiroler Festspiele Erl in Tirol begeisterte die Gäste im ausverkauften Festspielhaus. Der Erlös kommt CONCORDIA-Projekten in Rumänien, Bulgarien und der Republik Moldau zugute. Unter den Gästen auch Provinzial P. Bernhard Bürgler von den Jesuiten.

Weiterlesen...

tau-frische Beiträge zum Thema Soziale Medien

2016 06 17 tau sonderheft 120Die aktuelle Juni-Ausgabe von "tau", das Magazin der Franziskanerinnen von Vöklabruck, setzt sich mit dem Thema "Soziale Medien - Aufwachsen zwischen Facebook, Whatsapp & Co." auseinander. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie gehen die Jugendlichen mit dem sog. Web 2.0 um. Wird die digitale Welt immer mehr zum Ersatz für ein analoges Leben? Oder können die sozialen Netzwerke eine Chance sein, junge Menschen in ihren Lebens- aber auch Glaubensfragen zu erreichen?

Weiterlesen...

Erzabtei St. Peter ist Filmkulisse für ORF-Reihe Universum History

2016 06 17 film salzburg 120Tritt jetzt der Mundl Sackbauer ins Kloster ein? Das fragten sich einige Besucherinnen und Besucher der Erzabtei St. Peter, als sie den "echten Wiener", Schauspiellegende Karl Merkatz, im Benediktinerhabit vorbeihuschen sahen. Tatsächlich ist St. Peter aber einer der Schauplätze einer Filmdokumentation aus der ORF-Reihe "Universum History" mit dem Titel "Salzburg – ein Land für sich".

Weiterlesen...

Die Geschichte der Bücher ist oft die Geschichte der Klöster

2016 06 16 biblio tagung 120Von 13. bis 14. Juni 2016 war das Zisterzienserinnenkloster Mariastern-Gwiggen in Vorarlberg Gastgeber der Jahrestagung der kirchlichen Bibliotheken. Die Arbeitsgemeinschaft der Ordensbibliotheken tagte gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft katholisch-theologischer Bibliotheken (Landesgruppe Österreich/Schweiz/Südtirol). Ein Schwerpunktthema war die Bibliotheksgeschichte.

Weiterlesen...

Jugend Eine Welt initiiert österreichweite Beratungsstelle für internationalen Freiwilligeneinsatz

2016 06 16 weltwegweiser 120Am Ende eines Schul- und Studienjahres stehen viele jungen Menschen vor der Frage: Was will ich jetzt machen? Jugend Eine Welt, das internationale Hilfswerk der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern, hat jetzt mit WeltWegWeiser eine österreichweite Beratungsstelle ins Leben gerufen. Sie hilft Jugendlichen bei der Planung und Organisation eines Auslandseinsatzes und unterstützt InteressentInnen auch finanziell.

Weiterlesen...

Orden fordern mehr Mut zu Solidarität mit Flüchtlingen

2016 06 15 DOK Versammlung Ordensfrauen 120Die Mitgliederversammlung der Deutschen Ordensobernkonferenz (DOK) hat die Resolution „Fürchtet Euch nicht!“ verabschiedet.

Weiterlesen...

Zufallsbilder


50 Jahre Vereinigung der Frauenorden Österreichs