Abtprimas Polan: Klöster sind heute notwendigste Orte in der Gesellschaft

120IMG 3028Der neue Benediktiner-Abtprimas Gregory Polan war bei einer Tagung im Schottenstift und gab der Kathpress ein Interview. Immer mehr Menschen würden erfahren, wie dringend sie in dieser sich so rasch verändernden Welt einmal einen Schritt zur Seite machen müssten, um ihr Leben in Stille oder auch im Gebet zu überdenken und Gott zu suchen. Ordensgemeinschaften sind notwendigste Orte in dieser Welt heute.

Weiterlesen...

Entspannung, Ruhe und Inspiration in Klöstern zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

2016 11 30 Stift Zwettl Winter FC Reinhard Mandl 120Klöster im Klösterreich bieten Aufenthalte über Weihnachten und Silvester an. In den Stiften und Klöstern von Klösterreich kann in wohltuender Gemeinschaft und in einer Atmosphäre der Ruhe und Entspannung Weihnachten gefeiert und bewusst in das neue Jahr 2017 gegangen werden. Innehalten, sich einlassen auf den klösterlichen Rhythmus und Eintauchen in die klösterliche Stille zu Weihnachten und Inspiration sind zum Jahreswechsel gefragte Werte bei Gästen im Kloster.

Weiterlesen...

Ordensschulen sind verlässliche Partner

2016 11 30 Ordensschulen Bruder 120Ordensschulen und kirchliche Privatschulen liegen weiterhin im Trend, die Zahl der Schulkinder in Ordensschulen ist leicht steigend.

Weiterlesen...

Salesianer Don Boscos in Syrien: Erfahrungsbericht aus Damaskus

2016 11 29 SDB Syrien 120Der dreißigjährige Ordensmann bei den Salesianern Don Boscos, Dani Gauri, ist in der sozialen Jugendarbeit in Damaskus tätig. Am Mittwoch, 30.11.2016 erzählt er in Wien von seiner Arbeit in Syrien.

Weiterlesen...

gut_leben.lernen: Positive Erziehung als ganzheitliches Konzept am Stiftsgymnasium Admont

2016 11 29 Admont 120Das Stiftsgymnasium Admont startet ein groß angelegtes Projekt der Positiven Erziehung unter dem Namen „gut_leben.lernen Leben gelingen lassen“. In Australiens bester Highschool, der Geelong Grammar School, hat das Modell der Positiven Erziehung bereits Furore gemacht. Am 2. Dezember 2016 ist Tag der Offenen Tür in Admont.

Weiterlesen...

Die Kleinen Schwestern Jesu laden zum Gedenken an Charles de Foucauld

2016 11 28 Charles de Foucauld Porträt 120Am 1. Dezember 2016 wird der 100. Todestag des Einsiedlers, Tuareg-Experten und Ordens-Vordenkers Charles de Foucauld begangen. Die Kleinen Schwestern Jesu von Charles de Foucauld laden in Linz und Wien zur Anbetungsstunde ein.

Weiterlesen...

25 Jahre VinziBus Graz

2016 11 28 VinziBus mit Gabriele Grössbauer und Pfarrer Wolfgang Pucher 2015 VinziWerke 120Belegte Brote und Tee bringt der VinziBus jeden Abend für bedürftige Personen zu drei Ausgabestellen in Graz - und das seit 25 Jahren. Am 1. Dezember 1991 hat er seine Tour aufgenommen.

Weiterlesen...

Das Wirtschaften muss dem Charisma und der Berufung entsprechen

524Papst Franziskus ruft die Ordensinstitute der katholischen Kirche weltweit zu einem Überdenken ihres Wirtschaftens auf. "Im Mittelpunkt dürfe nicht Profit stehen, es müsse vielmehr um Treue zum Charisma gehen", schreibt der Papst in einer ausführlichen Botschaft an rund 1.000 Ordensökonomen und -ökonominnen, die derzeit zu einer Tagung in Rom versammelt sind. Unter ihnen auch Abtpräses Christian Haidinger aus Österreich.

Weiterlesen...

HABT MUT! - Das war die Herbsttagung und der Ordenstag 2016 (#otag16)

Ordenstag 2016 120"HABT MUT! Jetzt die Welt und die Kirche verändern" - das war das Motto der Herbsttagung 2016 der Ordensgemeinschaften Österreich, die vom 21. bis 23. November im Kardinal-König-Haus in Wien Hietzing stattfand. In dieser Zusammenfassung finden Sie die Impulsreferate von Bischof Erwin Kräutler (Ordenstag), Hemma Opis-Pieber (Jahrestagung des Missionsreferates), Matthias Beck und Stefan Hopmann (Schultag) sowie den Vortrag von P. Franz Helm (Kulturtag) zum Nachhören. Zum Nachlesen fnden Sie die Links zu den einzelnen Beiträgen bzw. die Ordensnews mit den Berichten der Kathpress zur Herbsttagung 2016.

Weiterlesen...

Indien: Ein Jesuit kämpft gegen Ungerechtigkeiten und für die Rechte der Vertriebenen

P Fernandez 120Indiens Wirtschaftswunder mit seinen großen Industrie- und Infrastrukturprojekten ist erstaunlich – aber es geht vielfach auf Kosten großer Teile der Bevölkerung. Ungeachtet ihrer Rechte werden sie von ihrem Land vertrieben. Der Jesuit P.  Walter Fernandes und sein Team setzen sich, unterstützt durch die  Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar, für die Rechte der Vertriebenen ein. Am 1. und 2. Dezember ist P. Fernandes in Wien.

Weiterlesen...

Viktor-Frankl-Preis für P. Georg Sporschill

2014 02 13 P Georg SporschillDer Jesuit P. Georg Sporschill wird am 28. November im ORF-Radio-Kulturhaus wegen seines langjährigen sozialen Engagements in Balkanländern mit dem Viktor-Frankl-Ehrenpreis ausgezeichnet. Die Auszeichnung verleiht der Viktor-Frankl-Fonds der Stadt Wien alljährlich für Verdienste auf dem Gebiet einer sinnorientierten humanistischen Psychotherapie.

Weiterlesen...

Stefan Hopmann: Schulcharisma muss täglich gelebt werden (#otag16)

W2016 11 23 hopmann 120ie kann Schule gelingen, fragte Stefan Hopmann vom Institut für Bildungswissenschaft an der Universität Wien am Schultag am 23. November 2016 im Rahmen der Herbsttagung der Ordensgemeinschaften Österreich. Seine Antwort: Es brauche dazu mutige Schulen, die ihr Schulcharisma täglich leben. (#otag16 #ordensschulen)

Weiterlesen...

Zufallsbilder


HABT MUT! Ordenstag 2016 (#otag16)