Großzügige Schenkung an Stift Admont: Gotiksammlung von Kuno Mayer

gotik 120Nachdem er einige Jahre gesucht hatte, entschied sich der Gotik-Spezialist und Sammler Kuno Mayer dafür, den Hauptteil seiner außergewöhnlichen Sammlung mittelalterlicher Skulpturen, Tafelbilder und Glasmalereien dem Stift Admont zu vermachen. Darauf folgte eine komplette Neugestaltung der Säulenhalle im Erdgeschoss zu einem Gotik-Museum. Eröffnung am 1. Mai 2017!

Derzeit sind noch kleine Feinabstimmungen in Arbeit, der Katalog zur Ausstellung befindet sich gerade im Druck und spezielle Audio-Guides mit 6 Sprachen werden ebenfalls fertig gestellt. Am 1. Mai wird das neue Museums-Modul aber dann feierlich eröffnet. "Gotik inszeniert in gotischer Atmosphäre - durchwebt vom leidenschaftlichen Sammlergeist" Die Ausstellung enstand aus einer Kooperation von Kuno Mayer mit dem Kurator und Künstlerischen Leiter Michael Braunsteiner.

So gibt es ab Mai dann die Bibliothek, das Kunsthistorische Museum, das Naturhistorische Museum, das Museum Gegenwartskunst und das Gotik-Museum im Stift Admont zu besuchen.

Museen Stift Admont

[mp]

 

 

FremdesBereichert HP LinkFoto 180

5vor12 180

bischofshofen 180

p.ferdinand congo 180