Kinder.Franziskus.Fest in Vöcklabruck: Aufsteh´n und aufeinander zugeh´n

DSCN3590 120Zum dritten Mal Mal nach 2013 und 2015 gab es im Mutterhaus der Franziskanerinnen von Vöcklabruck am 24. Juni 2017  das nun schon zur Tradition gewordene Kinder.Franziskus.Fest mit dem einladenden Motto „Aufsteh‘n, aufeinander zugeh‘n“.

 

Niemand von den rund 350 kleinen und großen Gästen ließ sich das zweimal sagen, zu vielfältig waren die Begegnungsmöglichkeiten bei Tanz, Spiel, beim gemeinsamen Beten und Feiern, dem Kennenlernen anderer Menschen und Religionen, bei 32 Workshops, beim Mittagessen oder beim Plaudern. Das Fest war wieder bestens vorbereitet und organisiert durch Sr. Johanna Pobitzer,  Sr. Stefana Hörmanseder und ihrem Vorbereitungsteam. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten auch zahlreiche freiwillige HelferInnen.  

DSCN3590 450

Vielfältige Möglichkeiten

Nach dem Einsingen, der Begrüßung und dem Morgenlob gab es am Vormittag gleich einen echten Höhepunkt mit der Rallye „Aufeinander zugeh‘n MAL 3“. Nach der Mittagszeit luden viele äußerst abwechslungsreiche Workshops für Kinder und Erwachsene zum Mitmachen ein: Die große Palette reichte von Marzipanfiguren gestalten über Gipsmasken fertigen, töpfern, filzen, trommeln, mikroskopieren, T-Shirts bemalen, Hip-Hop, Tänzen, Kerzen verzieren bis hin zu Gold waschen, Sanduhren herstellen und Naturkosmetik. Auch Führungen durch den Mutterhausgarten und das Kloster wurden angeboten und genutzt. Ein besonderes Highlight war dann die Zaubershow mit „The Magic Priest“. Den würdigen Abschluss fand das Kinder.Franziskus.Fest mit einem Segnungsgottesdienst, bei dem Bischof Manfred Scheuer und Oberin Angelika Garstenauer dabei war. Das Kinder.Franziskus.Fest 2017 war jedenfalls wieder ein Riesenerfolg, ein wunderschönes Fest bei wunderschönem Wetter mit vielen und vor allem sehr guten Begegnungen.

DSCN3740 450

Franziskanerinnen von Vöcklabruck

[fk]

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180