Wie eine christliche Politik wirklich ausschaut

cga 120"Unser Traum ist es, dass Menschen mit den sechs Grundpositionen der Initiative "Christlich geht anders" in der Hand miteinander ins Gespräch kommen und sich darüber austauschen, wie eine christliche Politik wirklich ausschaut", so der Generalsekretär der Männerorden P. Franz Helm bei einer Diskussionsveranstaltung am 9. Juni 2017 im Quo Vadis in Wien.

15 Familien sind aus dem Ausland zurückgekehrt

annie aleppo 120"Fünf Ordensfrauen kümmern sich um hunderte christliche Familien in Aleppo, denen es an allem fehlt: Lebensmittel, Strom, Gas und ärztliche Versorgung. In Aleppo leben noch rund 35.000 Christen." Schwester Annie Dermerijan aus Aleppo berichtete im Schottenstift in der Langen Nacht der Kirchen über die Situation in der syrischen Stadt.

Priesterweihen 2017 in Ordensgemeinschaften

schlierbach primiz 120Insgesamt werden 2017 in Österreich 18 Männer zu Priestern geweiht. Zehn kommen aus Orden und ordensähnlichen Gemeinschaften.

Die ersten fünf Sekunden entscheiden

20170609 medientag 120Am 8. Juni 2017 fand der Medientag 2017 der Ordensgemeinschaften Österreich statt. PR- und Medien-Verantwortliche aus Ordensgemeinschaften, -spitäler und –schulen aus ganz Österreich waren in den Wissensturm nach Linz gekommen, um sich zu informieren, „Was Videos können (müssen)“. Die Referenten waren Markus Huber von der Linzer Social Media Agentur „smc“ und Magdalena Schauer vom Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich.

Bruder Erich Geir ist neuer oberster Kapuziner

Bild1 Kapuzinerprovinzial 120Am 7. Juni 2017 wurde eine neue Leitung der Kapuziner Österreich-Südtirol gewählt. Unter dem Vorsitz von Bruder Mauro Jöhri, dem Generalminister (Ordensoberer weltweit) fiel die Wahl auf den Tiroler Bruder Erich Geir (71), der Bruder Lech Siebert ablöst, der das Amt seit 2010 innehatte. Weitere Mitglieder der neuen Provinzleitung sind die Brüder Marek Król, Zbigniew Zaba, Markus Kerschbaumer und Rudolf Leichtfried.

P. Thomas Vanek als Provinzial der Sales-Oblaten wiedergewählt

vanek thomas 120Am 6. Juni 2017 wurde Provinzial Pater Thomas Vanek OSFS für eine dritte Amtszeit als Provinzial der Deutschsprachigen Provinz der Sales-Oblaten (Deutschland – Österreich – Schweiz) wiedergewählt. Die Wahl erfolgte durch das Provinzkapitel, das im Salesianum Rosental in Eichstätt (Bayern) tagte.

Österreichs Benediktiner erkunden die Natur

OSB Wallfahrt 120An jedem zweiten Pfingstdienstag unternimmt die Österreichische Benediktinerkongregation eine Wallfahrt. Für dieses Jahr hatte Abtpräses Christian Haidinger OSB nach Kremsmünster eingeladen; er war bis zu seiner Wahl zum Abt von Altenburg (2005) selbst Benediktiner in Kremsmünster. Anlass, diesmal ins oberösterreichische Stift an der Krems zu kommen, war die Landesgartenschau. 150 Benediktinerinnen und Benediktiner nahmen am 6. Juni an der Wallfahrt zur Landesgartenschau nach Kremsmünster teil.

Martin Luther und Ignatius von Loyola

20170607 luther loyola 120Der eine spaltete die Kirche. Der andere gründete eine der einflussreichsten Ordensgemeinschaften. Sie gingen unterschiedliche Wege – dennoch hatten die beiden Zeitgenossen Martin Luther und Ignatius von Loyola eines gemeinsam: Sie wollten die Kirche reformieren. Im Sinne des Luther-Jubiläumsjahrs reflektierte darüber der Jesuit P. Reinhold Ettel in der aktuellen Ausgabe des „Sonntag“ (4. Juni 2017 ). #FremdesBereichert

90-jähriger Ordensmann - immer bereit für einen Kick

stadelmann 120Vor kurzem hat der Salesianer Don Boscos P. Roman Stadelmann von der Pfarre Amstetten Herz Jesu seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der rüstige Sportkaplan ist nicht nur leidenschaftlicher Seelsorger, sondern auch begeisterter Sportler, Fußballtrainer und Schiedsrichter. Er kickt mit den Ministranten der Pfarre.

Befreite Freiheit - Edith Stein Sommerakademie 2017

Edith Stein 120Mit der Frage nach der Beziehung von Freiheit und Glaube beschäftigt sich die Edith Stein Sommerakademie vom 27. August bis 2. September 2017 im Karmelitenkloster Wien. Es war dies eine zentrale Frage für Edith Stein. Freiheit ist als Wesensmerkmal des Menschen in seinem Person-Sein begründet. Beschränkt nun der christliche Glaube diese Freiheit oder findet der Mensch nicht gerade durch diesen zur wahren inneren Freiheit? Die Sommerakademie charakterisiert sich durch die Verbindung von Studium und Gebet, Gemeinschaft und Entspannung.

24 Stationen „zwischen Schöpfung und Erschöpfung“ im Stift Kremsmünster

klimaweg 120Aus Anlass der Landesgartenschau hat eine überregionale Arbeitsgruppe einen bislang einzigartigen Klimalehrweg zusammengestellt. Der drei Kilometer lange Weg führt durch das Gelände im Stift Kremsmünster und erläutert in 24 Stationen die Dringlichkeit des ökologischen Gleichgewichts auf unserem Planeten. Am 30. Mai 2017 wurde der Erlebnisweg eröffnet und gesegnet.

Sacre Coeur Graz gewinnt Videowettbewerb der Wiener Zeitung

20170601 sacre coeur graz 120Die Wiener Zeitung wollte herausfinden, was Jugendliche über die aktuelle Flüchtlingssituation denken, und stellte dieses Thema in den Mittelpunkt ihres Videowettbewerbs mit dem Titel "Future Challenge". Mehr als 70 Schulen aus ganz Österreich machten mit. Jetzt steht der Gewinner fest: Die Klasse 5b des Sacre Coeur Graz konnte mit ihrem Film "The Final Peace Conference" den ersten Platz erringen.

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180