Videopräsentation des "Quo Vadis" mit Daniela Köder

daniela 120Was bedeutet Quo Vadis? Was passiert in den verschiedenen Räumen? Wer ist willkommen in dem Begegnungszentrum? Welches Programm wird geboten? Daniela Köder, die neue Leiterin präsentiert das Zentrum, das offen ist für alle Besucher die Interesse haben, erklärt worum es geht und führt durch die Räumlichkeiten.

Weiterlesen...

Ökumenisches Ordensfest und Versöhnungsgottesdienst in Kloster Triefenstein

ökum ordensfest 120Mehr als 200 Kommunitätsmitglieder und Ordensleute aus über 50 Ordensgemeinschaften feierten am Sonntag, den 12 März gemeinsam im Gedenken an 500 Jahre Reformation.Eingeladen hatten die Deutsche Ordensobernkonferenz (DOK) und Ordenschristen aus evangelischen Kommunitäten.

Weiterlesen...

"Impuls"- Treffen der neun jüngsten Steyler Missionsschwestern

Impulsgruppe 120

 Anfang März beschäftigte sich die Impulsgruppe mit dem Thema "Potentiale" und stellte sich die Frage, wie sie Ordensleben heute gestalten will. Die Vision, die aktualisiert und artikuliert wurde, und immer mit dem aktuellen Jahresmotto der Kongregation ergänzt werden soll, lautet:„Vom Vater beGEISTert und mit Christus gesandt in Communio leben mit -…"

Weiterlesen...

Frischer Wind: Jesuitische Initiative und Veranstaltungen in Amstetten

jesuiten 120Sechs Jesuiten laden vom 30. März bis 2. April nach Amstetten. Ihr Motto: Neue Horizonte entdecken, indem man sich mit scheinbar "ganz anderen" Institutionen auseinandersetzt. In diesem Fall: mit dem Jesuitenorden!

Weiterlesen...

Früherer Abt vom Stift Rein Christian Feurstein verstorben

feuerstein abt 120Trauer um Christian Feurstein: Der frühere Abt des steirischen Zisterzienserstifts Rein ist am späten Sonntagabend an den Folgen einer schweren Herzerkrankung im 59. Lebensjahr gestorben. Das teilte das Stift Heiligenkreuz, in das Feurstein seit seinem krankheitsbedingten Rückzug als Abt von Rein 2015 zurückgekehrt war, am Montag mit.

Weiterlesen...

Ordensmann: Christen wichtig für Frieden in Irak und Syrien

20170310 p jens petzold 120Nach Ansicht des im Nordirak lebenden deutschen Mar-Musa-Ordenspriester P. Jens Petzold können die einheimischen Christen bei den Bemühungen um Frieden im Mittleren Osten eine wichtige Rolle spielen. Im Irak und in Syrien seien sie in vielen Volksgruppen und gesellschaftlichen Schichten vertreten, sagte der Pater am Donnerstagabend in Berlin bei einer Veranstaltung in der Katholischen Akademie.

Weiterlesen...

Zum 100. Geburtstag von P. Johannes Schasching

20170310 p johannes schasching 120Am 13.3.2017 laden die ksoe (Katholische Sozialakademie Österreichs) und die Jesuiten in Österreich zum „Schasching-Tag“ in Wien ein. Anlass ist der 100. Geburtstag des österreichischen Sozial- und Wirtschaftsethikers P. Johannes Schasching (10.3.1917 – 10.9.2013). In einer Reihe von Vorträgen gibt dieser Tag Einblick in die Forschungsarbeit der P. Johannes Schasching-Fellowship. Aktuell ist die Soziallehre der Kirche gesellschaftlich so notwendig wie selten zuvor.

Weiterlesen...

Trappisten Engelszell: P. Hubert Bony zum neuen Superior ernannt

P Bony 120Am 22.Februar 2017 hat Dom Dominique-Marie Schoch, Superior ad nutum von Oelenberg (Frankreich - Elsass) und Pater Immediat von Engelszell Pater Hubert Bony, einen Mönch von Oelenberg, als Superior ad nutum der Gemeinschaft von Engelszell ernannt. Er löst Pater Marianus Hauseder, Abt von Engelszell von 1995 bis 2012, anschließend Superior ad nutum seit 2012, an der Spitze der Klostergemeinschaft ab. P. Marianus wurde zum Prior des einzigen Trappistenstiftes Österreichs ernannt.

Weiterlesen...

Themenschwerpunkt #KulturÖffnet: Die authentische Aura des Originals

20170309 pa kulturoffnet 120Am 9. März 2017 präsentierten Männerorden-Vorsitzender Abtpräses Christian Haidinger, Kultur-Referatsleiterin Helga Penz und Medienbüro-Leiter Ferdinand Kaineder in einer Pressekonferenz im Begegnungszentrum „Quo Vadis“ in Wien I mit der Ausgabe 2/17 der ON (Ordensnachrichten) auch den zweiten Schwerpunkt-Themenblock der Monate März bis Mai: #KulturÖffnet. Die Ordensgemeinschaften Österreich rücken damit die Bedeutung von Kulturleben, Kulturarbeit und Kulturgütern in den Fokus. Hier sehen Sie das Video.

Weiterlesen...

VIDEO: Sich trauen, Frau zu sein! Daniela Köder zum Weltfrauentag.

daniela 120"Ich glaube von Ordensfrauen kann man sich abschauen, was es heißt, mutig zu sein." Daniela Köder, die neue Leiterin des Quo Vadis macht sich Gedanken zum Weltfrauentag. HIER SEHEN SIE DAS VIDEO!

Weiterlesen...

"Frau-Sein neben den gängigen Klischees" - Sr. Cordis Feuerstein am Weltfrauentag

cordis 120"Ich mache mich nicht stark, ich bin es, ich fühle mich stark. Meine Kraft kommt aus der Ursprungsfamilie, dem gewachsenen Urvertrauen dort. (...)Mir wurde alles genauso wie den Buben zugetraut und zugemutet. Das trage ich stärkend für mein Leben mit. Das macht mich dankbar" , sagt Sr. Cordis Feuerstein mit Nachdruck. Wenn man ihr gegenübersitzt, spürt man diese innere Stärke, die nach außen strahlt.

Weiterlesen...

Orden laden zur Wirtschaftstagung 2017

wt fold 120„Die Sorge um das eigene Haus. Wirtschaften im Sinne von Laudato si“ lautet das Thema der heurigen Wirtschaftstagung vom 30. bis 31. Mai 2017 im Bildungs- und Konferenzzentrum St. Virgil in Salzburg. Das bestehende Wirtschaftssystem ist nicht mehr haltbar, so Papst Franziskus in seiner Enzyklika. Er ruft zu einer Umkehr auf und will Impulse geben und motivierend zur Umkehr beitragen. Was bedeutet das für die Orden und ihre Werke?

Weiterlesen...

KulturÖffnet 180 1

best 180

qdk1 180

video qv 180