#KulturÖffnet: Videopräsentation zur neuen Ausgabe der ON

ON 120"Kirchenmusik ist untrennbar verbunden mit der liturgischen Feier" sagt Norbert Matsch, Stiftskapellmeister bei den Prämonstratenser Chorherren in Stift Wilten in Innsbruck. Er eröffnet mit diesem Videointerview den neuen Themenblock in den Ordensnachrichten ON: #KulturÖffnet

Die zweite Ausgabe der ON für das Jahr 2017 landet in dieser Woche in den Briefkästen aller Abonnenten und öffnet damit den zweiten Themenblock und Schwerpunkt in der Medienarbeit der Ordensgemeinschaften: Die nächsten beiden Monate werden im Zeichen von #KulturÖffnet stehen und die Bedeutung von Kulturleben, Kulturarbeit und Kulturgütern in den Fokus stellen. Die Autoren der ON setzten sich aus ganz unterschiedlichen Perspektiven mit der Frage auseinander, was Kultur bedeutet, was durch sie eröffnet, was erreicht und wo Brücken gebaut werden können:

- "Das gemeinsame Mahl hat auch in vielen Kulturkreisen und Religionen große Bedeutung. Ein bekanntes Sprichwort sagt: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen- auch in den Ordensgemeinschaften."

- "Kirchenerkundung wird zum Dialog"

- "Klöster stiften Identität; nicht nur auf die Vergangenheit bezogen, sondern vor allem auf die Zukunft ausgerichtet."

- "Kultürgüter sind Ausdruck eines Wollens und stiften Identität, sie sind Schnittstellen zwischen Ordensleben und Welterfahrung"

Als Einstimmung und zur Inspiration haben wir mit Norbert Matsch, dem Stiftskapellmeister der Prämonstratenser Chorherren in Stift Wilten in Innsbruck über die Bedeutung von Kirchenmusik gesprochen:

 

Stift Wilten

Weitere Artikel zu #KulturÖffnet:

Die Aura des Originals (Pressegespräch)

Orden stärken Fokus auf Kulturgüter (Kathpress)

Referat für Kulturgüter der Orden

HLUW Yspertal ist Regionalpartner für die NÖ Landesausstellung 2017

Wenn Kultur brennt, wo sie geschützt, konserviert wird

Highlife in Stift Seitenstetten: Frühstücksbrunch, Vernissage und Klavierkonzert

Kleiner Raum mit großer Ausstrahlung: Die Schlagerhauskapelle in St. Florian

Zum Welttag der Poesie: Gedicht von P. Alfons Jestl

Gartenschau entlang der benediktinischen Spiritualität

Sex: "Entstauben wie ein Tabu": Tanzperformance in der Jesuitenkirche Innsbruck

Rituale in der Fastenzeit in der Ordensschule Lambach

Filmpräsentation: Regiert Geld die Welt? Die Franziskanische Antwort aus Pupping

Screenshot Wenigwieser

Der Film ist unter http://www.ordensgemeinschaften.at/publikationen/video abrufbar

Klösterreich: Gott sei Dank habe ich das entdeckt

Exkursionsfahrt zur Fastenzeit: Kirchenlandschaft Oberösterreichs inkl. zeitgenössischen Gestaltungen

Touristische Magneten

Ankündigung: Premiere des 5 vor 12 Talks

5vor12 Talk zum Themas #KulturÖffnet: Damit Kultur öffnet, braucht es eine Kultur der Öffnung

Zahnbürste und Selfie-Stick: Was uns Franz von Sales geschenkt hat

 

[msc] 

 

 

 

kulturOeffnet

5vor12 180 1

Freiwilliges Ordensjahr in Österreich

pupping video 180