Gebildete Frauen können gefährlich werden: 70 Jahre Katholische Frauenbewegung

Pernsteiner 120„Bildung ist wichtig“, erkannte schon wenige Jahre nach der Gründung der Katholischen Frauenbewegung Österreichs (kfb) deren 2. Vorsitzende Herta Pammer – und förderte somit das Selbstbewusstsein, die Kreativität und Verantwortung der Frauen. Sie gründete 1958 auch die Aktion Familienfasttag und weitete somit den Blick hin zum Teilen und zur weltweiten Solidarität. Starke Frauen verbinden sich und engagieren sich in Gesellschaft und Kirche. Am 12. Mai 2017 feiert die kfb an ihrem Gründungsort Maria Plain bei Salzburg ihren 70. Geburtstag. Die Ordensgemeinschaften Österreich sind beim Festakt gut vertreten: Sr. Beatrix Mayrhofer, die Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden, gratuliert mit einem Grußwort. P. Franz Helm, Generalsekretär der Superiorenkonferenz und Geistlicher Assistent der kfb, hält beim Festgottesdienst die Predigt.  

Weiterlesen...

Paddelboote können schneller wenden

20170511 r luftensteiner 120Am 10. Mai 2017 fand in Linz der Informationstag für Schulerhalterinnen und Schulerhalter von katholischen Privatschulen statt. Im Mittelpunkt der Tagung standen die neue Bildungsreform und der laufende Change-Prozess der Ordensschulen. Rudolf Luftensteiner, Leiter des Bildungsreferats der Ordensgemeinschaften Österreich, fasst den Tagungsinhalt im Gespräch zusammen.

Weiterlesen...

16 Nationen trafen zusammen, um sich über internationales Ordensrecht auszutauschen

ruth wienordentlichMit einem Kulturprogramm ging am 4. Mai ein mehrtägiges Seminar im Kardinal König Haus zu Ende: Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 16 Nationen kamen zusammen, um Grundkenntnisse in Ordensrecht zu erwerben und sich mit anderen Ordensleuten in Leitungsverantwortung auszutauschen.

 

Weiterlesen...

Gütesiegel für die HLUW Yspertal

20170510 yspertal mint 120Anfang Mai  2017 verlieh Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid der HLUW Yspertal, der unikaten Ordensschule aus dem südlichen Waldviertel das MINT–Gütesiegel. MINT steht für besondere Qualifikationen in den MINT-Disziplinen - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Weiterlesen...

Sr. Ruth Pucher übernimmt die Leitung des Bereichs Ordensentwicklung

Ruth Pucher 120Mit 1. Juli 2017 wird Sr. Ruth Pucher, Missionarin Christi, den Bereich „Ordensentwicklung“ im Kardinal König Haus übernehmen. Sie löst als Bereichsleiterin  P. Alois Riedlsperger SJ ab, der seit 1. November 2014 den Bereich „Ordensentwicklung“ geleitet hat.

Weiterlesen...

 

20170323 Kloster Pupping 54 GereichtigkeitGeht 180

5vor12 180 1

Freiwilliges Ordensjahr in Österreich

pupping video 180