16 Nationen trafen zusammen, um sich über internationales Ordensrecht auszutauschen

ruth wienordentlichMit einem Kulturprogramm ging am 4. Mai ein mehrtägiges Seminar im Kardinal König Haus zu Ende: Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 16 Nationen kamen zusammen, um Grundkenntnisse in Ordensrecht zu erwerben und sich mit anderen Ordensleuten in Leitungsverantwortung auszutauschen.

 

Die Referentin des Seminars war Frau Prof. Myriam Wijlens, Lehrstuhlinhaberin für Kirchenrecht in Erfurt. Anhand vieler Beispielgeschichten vermittelte sie sehr anschaulich, worum es immer gehen sollte: The goal is not to enforce the law, rather to ensure salvation!

Veranstalter des Seminars war das Kardinal König Haus in Wien.

Pucher, die zukünftige Verantwortliche für die Ordensentwicklung sagt zum internationalen Bedarf an relevanter Fortbildung und an kollegialem Austausch für Ordensletue in Leitungsverantwortung: „„Ihr bietet so interessante Seminare im Kardinal König Haus an – warum gibt es diese Dinge nicht in Englisch?“ Diese Frage habe ich nicht nur einmal gehört. Wir überlegen im Bereich Ordensentwicklung, Leadership-Trainings für Ordensleute international zu entwickeln, über den deutschen Sprachraum hinaus. In anderen Programmbereichen des KKH gibt es bereits Erfahrungen mit ähnlichen Angeboten.“

ruth 450

(c) Wien ORDENtlich

Sr. Pucher sieht, dass das Ordensrecht in erster Linie zum Schutz der Mitglieder geschaffen ist: "Es spannt vielmehr Räume auf, als dass es die Leitungspersonen einengt. Oft haben wir die Zäune nur im Kopf. Wir lesen einen Kanon mit der Annahme, schon zu wissen, was er bedeutet – und beschneiden uns dadurch selbst. Das Seminar hat ermutigt, die eigenen Konstitutionen, die ja im Rahmen des Kirchenrechts abgefasst sind, neu zu lesen, zu deuten und anzuwenden."

Auch in Erfurt kann das Seminar nochmals besucht werden:

Sonntag, 26.11.2017, 17:00 Uhr bis Mittwoch, 29.11.2017, 12:30 Uhr
Bildungshaus St. Ursula

[msc]

 

 

20170323 Kloster Pupping 54 GereichtigkeitGeht 180

5vor12 180 1

Freiwilliges Ordensjahr in Österreich

pupping video 180