Die Osterfreude gibt Kraft und sicheren Halt

S 12 fr.joachim„In unseren Einrichtungen gibt es viele stille Zeugen der Auferstehung“, schreibt Frater Joachim Mačejovský, Provinzial der Österreichischen Provinz der Barmherzigen Brüder, in der aktuellen Ausgabe des Ordensmagazins „Granatapfel“  ̶  Menschen, die trotz physischer Gebrechen „eine tiefe Freude ausstrahlen, denen die christliche Hoffnung Kraft und sicheren Halt“ gibt.

Weiterlesen...

Aktuelle Leistungsbilanz bestätigt hohen Stellenwert der Wiener Ordensspitäler als Gesundheitsversorger, Arbeitgeber und Ausbildner

2014 11 06 dr greher3 120Die aktuelle Leistungsbilanz der gemeinnützigen Wiener Ordensspitäler bestätigt den hohen Stellenwert der Häuser als Gesundheitsversorger, Wirtschaftsfaktor, Arbeitgeber und Ausbildungsstätten. Dass die acht Spitäler, die jeden 5. stationären Patienten betreuen, sehr effizient arbeiten, bestätigte zuletzt eine Studie des Instituts für Höhere Studien (IHS). Sie bescheinigt den Ordensspitälern dabei zu helfen, Kosten im Gesundheitswesen zu sparen. #BeziehungHeilt

Weiterlesen...

Der rasende Stillstand

20170322 forum hospital 120Am 22. März 2017 fand im Studio 44 in Wien III das 14. Forum Hospital Management 2017 statt. Der Titel der heurigen Veranstaltung, die unter anderem von der Vinzenz-Gruppe organsiert wurde, lautete „Rasender Stillstand: Zeit als Produktions- und Heilungsfaktor im Krankenhaus“. Die Keynote hielt Philosoph und Bestsellerautor Rüdiger Safranski.

Weiterlesen...

Klösterreich: Gott sei Dank habe ich das entdeckt

IMG 4882 120"Wer in eines der 23 Klöster im Klösterreich kommt, erlebt dort authentisch und echt Ordensfrauen und Ordensmänner. Das Interesse ist in den letzten Jahren stark angestiegen." Die neue Präsidentin von Klösterreich Sr. Michaela Pfeiffer-Vogl hielt das bei der Präsentation der neuen Angebote unter dem Motto "Kultur-Begegnung-Glaube" in einem Pressegespräch am 4. April 2017 im Melker Stiftskeller fest. #KulturÖffnet

Weiterlesen...

"World Hearing Days" in Graz - Kostenlose Hörtests

elisabethinen 120Zum Anlass des "World Hearing Days", der jedes Jahr am 3. März von der WHO ausgerufen wird, luden Experten aus dem Krankenhaus der Elisabethinen die Bevölkerung und den Grazer Gemeinderat zum Hörtest: "Für uns Politiker ist es besonders wichtig, gut hören zu können, damit wir den Menschen gut zuhören" schmunzelt Bürgermeister Siegfried Nagl.

Weiterlesen...

KulturÖffnet 180 1

Freiwilliges Ordensjahr in Österreich

pupping video 180

video qv 180