Das Gehen ist die Geschwindigkeit der Seele. Heute ist Welt-Pilgertag

pilgerschuhe120"Menschen pilgern seit Jahrtausenden. Die Sehnsucht, sich auf den Weg zu machen um existenziellen Fragen und der Frage nach Sinn nachzugehen, hält an und wird auch in Zukunft bleiben", betont der Leiter der Plattform "Pilgern in Österreich" Anton Wintersteller im "Kathpress"-Interview.

Weiterlesen...

Internationales Malteser Sommercamp in Salzburg

malteser 120Seit 2 Tagen läuft das Sommercamp in Salzburg, das 1984 in Österreich gegründet wurde und seither jedes Jahr in einem anderen Land stattfindet. Bis 29 Juli geht es für die 500 TeilnehmerInnen mit Handicap, großteils unter 30 Jahren und aus 25 Nationen, darum Lebensfreude zu spüren, Energie zu tanken und neuen Mut für den nicht immer einfachen Alltag zu finden.

Weiterlesen...

Fachtagung Weltkirche 2017: Kenias „Call to Action“

20170722 wanjiru 120Monicah Wanjiru stammt aus Kenia und ist Generalsekretärin der internationalen christlichen Arbeiterjugend. Auf der Fachtagung Weltkirche (21. und 22. Juli 2017 im ABZ Lambach) berichtete sie darüber, welche Aktivitäten die katholische Jugend zum Klimaschutz in Kenia organisiert und mit aufgebaut hat. (#ftwk17)

Weiterlesen...

Fachtagung Weltkirche 2017: Kirchliche Klimaschutz-Projekte auf den Philippinen

2017 07 21 ftwk17 pabillo 120Schon seit jeher waren die Philippinen ein Land, das häufig von Naturkatastrophen heimgesucht wurde. Doch der Klimawandel hat diese noch wesentlich verstärkt. Bischof Broderick Pabillo aus Manila berichtete auf der Fachtagung Weltkirche 2017 (21. und 22. Juli 2017 im ABZ Lambach), welche kirchlichen Klimaschutz-Projekte in den Diözesen derzeit initiiert und umgesetzt werden. (#ftwk17)

Weiterlesen...

Fachtagung Weltkirche 2017: Es ist Zeit zu handeln

2017 07 21 ftwk17 hoedl 120Am 21. und 22. Juli 2017 findet die Fachtagung Weltkirche im ABZ Lambach statt. Das Motto lautet „Die Erde sind wir – Schritte zu einer ökologischen Umkehr“. Die Tagung setzt an bei der Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus und will Schritte zum Engagement für die Schöpfung Gottes und Anstöße zur notwendigen ökologischen Umkehr aufzeigen. Erster Referent war Heinz Hödl, Geschäftsführer KOO. (#ftwk17)

Weiterlesen...

 

FremdesBereichert HP LinkFoto 180

5vor12 180

bischofshofen 180

p.ferdinand congo 180