Steyler Hochschule St. Augustin gerettet

20170728 st augustin 120Nach langem Ringen um eine Entscheidung ist sie dieser Tage endlich in Rom gefallen: Zwar wird einer der drei Studiengänge geschlossen, doch die Philosophisch-Theologische Hochschule (PTH) der Steyler Missionare in Sankt Augustin bei Bonn wird als theologische Fakultät weitergeführt. Damit darf sie weiterhin die akademischen Grade Lizentiat und Doktorat in katholischer Theologie vergeben. Die Schwerpunkte werden zukünftig verstärkt auf Mission, Kulturen und Religionen gelegt.

Einziger Wermutstropfen: Der Magisterabschluss in katholischer Theologie kann ab dem Studienjahr 2018/19 nicht mehr erworben werden. Allerdings wird allen bereits eingeschriebenen Studenten - derzeit sind es 133 aus über 20 Nationen - die Fortsetzung ihres Studiums zugesichert.

Vertreter der Hochschule zeigten sich über die Weiterführung erleichtert, zumal das Provinzkapitel des katholischen Ordens in Deutschland im November 2015 empfohlen hatte, die 1925 gegründete PTH angesichts finanzieller und personeller Entwicklungen stillzulegen. Nach Prüfung des Antrags habe die Bildungskongregation im Vatikan die Erzdiözese Köln, die Deutsche Bischofskonferenz, Vertreter weltkirchlicher Einrichtungen sowie Leitungsgremien der Steyler Missionare konsultiert. Daraus hätten sich die aktuellen Entscheidungen ergeben.

20170728 st augustin 450

Die Philosophisch-Theologische Hochschule (PTH) der Steyler Missionare in Sankt Augustin bei Bonn wird als theologische Fakultät weitergeführt. (c) PTH

Nicht direkt von der Entscheidung betroffen sind die österreichischen Steyler Missionare: Seit der Schließung der Ordenshochschule in Mödling-St. Gabriel waren Studenten zunächst in Wien im burgenländischen Priesterseminar, dann im Wiener Salesianum untergebracht, zudem studierten bisher etliche Ordensmitglieder auch in anderen Ländern. Mit P. Christian Tauchner ist derzeit ein Österreicher in St. Augustin - als Leiter des Missionswissenschaftlichen Instituts, das bislang jedoch selbstständig ist und nicht zur Hochschule gehört. Die Eingliederung in die Hochschule ist nun in Überlegung.

[rs]

 

 

FremdesBereichert HP LinkFoto 180

5vor12 180

bischofshofen 180

p.ferdinand congo 180