Dialog-Wort und Friedens-Symbol

melk21Das Stift Melk war Ort der Begegnungswoche der interreligiösen Harmonie der Vereinten Nationen. Am 2. Feber 2017 fanden zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der in Österreich anerkannten Religionsgemeinschaften sowie im interreligiösen Dialog engagierte Menschen, insgesamt etwa hundert Personen, ihren Weg in den Kolomanisaal des Stiftes. Der Bogen des Tages führte vom Dialog-Wort zum Friedens-Symbol, zur spirituellen Feier und zum gemeinsamen Essen und Trinken.

Weiterlesen...

Papst Franziskus: Es braucht gute Begleitung und die Gemeinschaft

 papstfranziskus 120Treue zum Ordensleben zu halten, ist in der gegenwärtigen Kultur nicht einfach. Es braucht dazu gute Begleitung und die Gemeinschaft der Schwestern und Brüder. Papst Franziskus empfing am 28. 1. 2017 die Vollversammlung der Kongregation für das Ordensleben, die sich mit der Frage der Treue und denen, die das Ordensleben verlassen, beschäftigt. Der Papst spricht ungeschminkt vom "Ausbluten" des Ordensslebens derzeit und benennt die Gründe.

Weiterlesen...

Jugend eine Welt fordert Umsetzungsplan zu Nachhaltigen Entwicklungszielen

SDG 120Die Initiative der Salesianer fordert "endlich einen Umsetzungsplan für die im Herbst 2015 auf UN-Ebene beschlossenen Nachhaltigen Entwicklungsziele, die auch im Inland gelten." 144 NGOs richten sich damit heute in einem offenen Brief an die Bundesregierung.

Weiterlesen...

Interreligiöser Dialog im Stift Melk

melk 120Am 2. Februar wird das Stift Melk wieder Gastgeber einer hochrangigen interreligiösen Veranstaltung im Zeichen des Dialogs: Von der UNO 2010 initiiert, treffen sich im Rahmen der Woche der "interreligiösen Harmonie" führende Religionsvertreter mit Repräsentanten verschiedener Organisationen der Zivilgesellschaft und der Diplomatie.

Weiterlesen...

Klosterleben 2.0 - Volkenroda blüht auf

volkenroda 120Ganz im Geiste der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen arbeitet das Kloster Volkenroda im deutschen Thüringen mit ihrer klösterlichen Ökumene. In der Anfang der 1960er Jahre entstandenen Bruderschaft wirken Christen verschiedener Konfessionen zusammen. Neben zölibatär lebenden Schwestern und Brüdern sind auch Familien Teil der Bruderschaft im Zeichen von Gebet, Arbeit und Gemeinschaft.

Weiterlesen...

KulturÖffnet 180 1

best 180

qdk1 180

video qv 180