Jugend Eine Welt unterstützt 4. Humanitären Kongress in Wien

20170302 humanitarian congress 120"Forced to Flee - Humanity on The Run". Unter diesem Titel findet am 3. März 2017 der 4. Humanitäre Kongress in den Festsälen der Universität Wien statt. Internationale und nationale ExpertInnen aus humanitären Organisationen, Politik, Wissenschaft, Medien sowie von Flucht betroffene Menschen diskutieren offen und divers. Jugend Eine Welt, das internationale Hilfswerk der Salesianer und Salesianerinnen Don Boscos, ist Unterstützer der Tagung und wird unter anderem mit einem eigenen Infostand vertreten sein.

Weiterlesen...

Helferinnen: Sr. Stefanie Strobel als Provinzoberin wiedergewählt

Sr Strobel 120Mit Entscheidung vom 16. Februar 2017 hat die Generalleitung der Kongregation der Helferinnen Sr. Stefanie Strobel für ein weiteres Mandat von 3 Jahren zur Provinzoberin der Provinz Zentraleuropa ernannt.

Weiterlesen...

Jesuiten in Syrien: Unsere Arbeit soll ein Zeichen der Hoffnung sein

2017 02 22 p magdi seif 120Die Jesuiten haben sich auch durch den Krieg nicht von ihrem Engagement in Syrien abhalten lassen und sind nach wie in Damaskus, Aleppo und Homs aktiv. Das betont der Leiter des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes (JRS) in der syrischen Stadt Homs, P. Magdi Seif, der sich dieser Tage in Wien aufhielt. In ihrer Arbeit würden sie sich vor allem auf Kinder und Jugendliche fokussieren. "Unsere Arbeit hier soll ein Zeichen der Hoffnung sein", so der Ordensmann im O-Ton, denn "so lange es für Kinder in Syrien eine Zukunft gibt, besteht Hoffnung."

Weiterlesen...

Westindische Begegnungsreise auf den Spuren der Jesuiten

jesuiten indienAnfang Februar machte sich eine Gruppe gemeinsam mit P. Andreas Schermann auf, um Westindien auf den Spuren der Jesuitenmissionare zu erkunden. Kulturelle Highlights, genauso wie jesuitische Einrichtungen und Projekte standen auf der Agenda. Vor allem aber ging es darum, Land und Leute persönlich kennenzulernen.

Weiterlesen...

Älteste Jesuiten-Zeitschrift auch in der Weltsprache Spanisch

civilta 120Das publizistische Flaggschiff des Jesuitenordens, die Zeitschrift "Civilta Cattolica", erscheint ab ab sofort auch in der Weltsprache Spanisch. Die erste Nummer der neuen, speziell für den lateinamerikanischen Raum konzipierten Ausgabe, erschien am selben Tag wie die 4.000 Ausgabe der italienischsprachigen Version.

Weiterlesen...

 

kulturOeffnet

5vor12 180 1

Freiwilliges Ordensjahr in Österreich

pupping video 180