Ein Film über „Die grodn, die gstandenen Leit“ im Büro der Ordensgemeinschaften

burofilm 120 1

 Die Vereinigung der Frauenorden und die Superiorenkonferenz der Männerorden Österreichs fassen sich in einem großen Büro in der Freyung in 1010 Wien zusammen. In diesem neuen Film werden das gesamte Team, die unterschiedlichen Abteilungen (Bildung, Vereinigung von Ordensschulden, Kulturgüter und Dokumentation, Medienbüro, Quo Vadis ), sowie die Tätigkeitsfelder und das Selbstverständnis vorgestellt und skizziert.

Wir sehen uns als: „Die grodn, die gstandenen Leit, mit am großn sperranglweit offenen Herzen, bei denen ma gspiat, dass des Leben si gfreit“.

„Die Orden können echt Alternative sein, alternative Lebensform!“

„Den Mund aufmachen, dort wo ihn niemand aufmacht!“

„Eine Aufbruchsbewegung und kein Sterbeprozess!“

„Die Vielfalt, in der wir stehen ist eine ganz große Chance, denn Vielfalt ist dort, wo die Menschen sind. Und in der Vielfalt bleibt man da am Boden, wo man gerade steht.“

Machen Sie diesen Blick hinter die Kulissen und lernen Sie die Menschen kennen, die die Sache der Orden zu ihrer machen:

 

Alle weiteren Videos der Ordensgemeinschaften finden Sie auf unserem Youtube-Channel „Ordensgemeinschaften Österreich“:

https://www.youtube.com/channel/UC1jPnai-YUlBiIMVaFwyvZQ/videos

[msc]

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180