Highlife in Stift Seitenstetten: Frühstücksbrunch, Vernissage und Klavierkonzert

brunch 120Im Stift Seitenstetten feiert man den Frühling mit ganz unterschiedlichen Veranstaltungen für den Bauch, fürs Auge und das Ohr: "Brunchen" ist IN- warum also kein Sinn-Frühstück für Körper, Geist und Seele im Stift? Edeltraud Jungwirth präsentiert fein gezeichnete Wälder und Landschaften auf ihrer Vernissage und Judith Valerie Engel bezaubert mit einem Abend am Klavier. #KulturÖffnet

Weiterlesen...

Wenn Kultur brennt, wo sie geschützt, konserviert wird

S 14 karin mayer 120Kulturgüter sind Ausdruck eines Wollens und stiften Identität, sie sind Schnittstellen zwischen Ordensleben und Welterfahrung. Wenn Kirche ihr eigenes kulturelles Erbe nicht pflegt, löscht es sich selbst aus dem Gedächtnis. Die Inventarisierungsoffensive des Referats für die Kulturgüter der Orden setzt genau hier an und will Kunstwerte und Gedächtnisräume erhalten. Ein Artikel aus dem aktuellen Heft der ON Ordensnachrichten zum Thema #KulturÖffnet.

Weiterlesen...

Schulschwestern entdecken Briefe ihrer Gründerin

Beatrix Ashour 120Ein bemerkenswerter Archivfund kann im Ordensarchiv der Armen Schulschwestern von unserer Lieben Frau in Rudolfsheim-Fünfhaus in Wien verzeichnet werden. Bei Erfassen des Archivgutes wurden in einer Zirkular-Mappe handgeschriebene Briefe und Zirkularschreiben der Ordensgründerin Maria Theresia von Jesu (Karolina Gerhardinger) aus den Jahren 1858 bis 1878 entdeckt.

Weiterlesen...

Weitere Restaurierungen von Stift Göttweig fixiert

20170316 stift goettweig 120Am 15. März 2017 trat das Kuratorium zur Restaurierung von Stift Göttweig zusammen. Das Land Niederösterreich, das Bundesdenkmalamt, die Gemeinde Furth-Göttweig sowie das Benediktinerstift Göttweig selbst haben gemeinsam die erforderlichen Arbeiten im Zusammenhang mit der Neudeckung der Dächer des Stiftes Göttweig als Eckpfeiler des Welterbes Wachau fixiert.

Weiterlesen...

Tankstelle und Dankstelle

S 4 Essensgebet Kati Bruder 120Das gemeinsame Mahl hat auch in vielen Kulturkreisen und Religionen große Bedeutung. Ein bekanntes Sprichwort sagt: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen – auch in den Ordensgemeinschaften. Ein Artikel aus dem aktuellen Heft der ON Ordensnachrichten.

Weiterlesen...

 

kulturOeffnet

5vor12 180 1

Freiwilliges Ordensjahr in Österreich

pupping video 180