Klosterleben 2.0 - Volkenroda blüht auf

volkenroda 120Ganz im Geiste der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen arbeitet das Kloster Volkenroda im deutschen Thüringen mit ihrer klösterlichen Ökumene. In der Anfang der 1960er Jahre entstandenen Bruderschaft wirken Christen verschiedener Konfessionen zusammen. Neben zölibatär lebenden Schwestern und Brüdern sind auch Familien Teil der Bruderschaft im Zeichen von Gebet, Arbeit und Gemeinschaft.

Weiterlesen...

Magdalena Poosch ist das neue Gesicht im Medienbüro

mpoosch farbe 4 120Mit der gebürtigen Steirerin Magdalena Poosch bekommt nach dem Wechsel von Monika Slouk zu den Steyler Missionaren das Team des Medienbüros der Ordensgemeinschaften Österreich ein neues, junges Gesicht und eine professionelle Verstärkung. Sie ist studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaftlerin und Religionswissenschaftlerin. Zuerst bei Printmagazinen beschäftigt, verlagerte sie ihren Schwerpunkt in den letzten Jahren hin zum TV-Journalismus.

Weiterlesen...

VIDEO! Wolfgang Endres zu Resonanzpädagogik

Endres Tagung Salzburg 120Wolfgang Endres spricht exklusiv mit den Ordensgemeinschaften: Resonanzpädagogik um Verantwortung wahrzunehmen.

 

 

 

Weiterlesen...

Klösterreich wird noch reicher: St. Paul im Lavanttal als jüngstes Mitglied

2017 01 20 Stift StPaul 120Insgesamt 23 Stifte und Klöster aus Österreich, Baiern, Tschechien und Ungarn sind es jetzt gemeinsam mit dem jüngsten Mitglied, dem Benediktinerstift St. Paul im Lavanttal, die "Klösterreich" bilden. Gemeinsam macht man auf kulturelle, touristische und spirituelle Aktivitäten aufmerksam.

Weiterlesen...

Handschriftensammlung des Stifts Lilienfeld digitalisiert

2017 01 04 bibliothek lilienfeld 120Es war ein aufwendiges Projekt, das nach einem Jahr konzentrierter Arbeit Ende 2016 erfolgreich beendet werden konnte: Das Diözesanarchiv St. Pölten digitalisierte in Kooperation mit dem Zisterzienserstift Lilienfeld alle mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften der Stiftsbibliothek und des Stiftsarchivs. Rund 300 Bände sind künftig online abrufbar.

Weiterlesen...

KulturÖffnet 180 1

best 180

qdk1 180

video qv 180