Tierethik hoch im Kurs: Neues Buch von Brixner Moraltheologen

Alpenzoo Lintner 1 120Der Stellvertreter des Provinzials der Tiroler Servitenprovinz und Sekretär der Tiroler Superiorenkonferenz, P. Martin M. Lintner hat am 22. Juni den Saal des Innsbrucker Alpenzoos bis auf den letzten Platz gefüllt: Er stellte sein neuse Buch „Der Mensch und das liebe Vieh. Ethische Fragen im Umgang mit Tieren“ vor.

Weiterlesen...

"Man hat mich als Mensch behandelt und nicht als Patient“

20172106 Tag der Seelsorge 120Gestern, am 21.Juni fand in Linz der erste Tag der Seelsorge statt- ein österreichweites Vernetzungstreffen von SeelsorgerInnen aller Ordensspitäler. Es ging darum, Trends fassbar zu machen und zu bewerten, Zukunftsaussichten zu konkretisieren und sich über Arbeitsweisen und Zugänge auszutauschen.

Weiterlesen...

Video: Wirtschaftstagung zu Laudato Si

 

300517 Wirtschaftstagung magdalenaschauer 15 120

"Wirtschaften im Sinne von Laudato si" war der Untertitel der diesjährigen Wirtschaftstagung, veranstaltet von den Ordensgemeinschaften Österreich. Und diesem Gedanken wurden alle Vortragenden aus unterschiedlichsten und spannenden Perspektiven gerecht. Besonders das Abendessen, das die Essensverteilung rund um den Globus widerspiegelte machte direkt betroffen und hinterließ bleibenden Eindruck bei den Teilnehmenden. Die praktische Umsetzung des Gedankens wird durch Einblicke in das Leben in der Abtei Michaelbeuern durch Abt Perkmann deutlich. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie hier nach.

Weiterlesen...

Film Agnus Dei: Hinschauen, was Frauen heute weltweit angetan wird

IMG 9393 120Sieben schwangere Nonnen in einem polnischen Kloster 1945, vergewaltigt durch russische Soldaten. Wie gehen diese Ordensfrauen mit ihrem Körper und der Aussicht auf Mutterschaft um, wie mit dem traumatischen Erlebnis und der Angst vor der Schande? Die Präsidentin  der Frauenorden Sr. Beatrix Mayrhofer war am 19. Juni 2017 bei der Filmvorführung von Agnus Dei im Wiener Filmcasino dabei und stellte sich nachher in einer Diskussion den Fragen.

Weiterlesen...

Der Mensch und die Welt in der Megamaschine

S 15 Scheidler 120Fabian Scheidler setzt sich in seinem Buch „Das Ende der Megamaschine“ mit der Geschichte einer, seiner Ansicht nach, scheiternden Zivilisation auseinander. Er demontiert die Fortschrittsmythen der westlichen Zivilisation und zeigt, wie die Logik der endlosen Geldvermehrung menschliche Gesellschaften und Ökosysteme verwüstet. In der aktuellen Ausgabe der ON Ordensnachrichten zum Thema #GerechtigkeitGeht spricht er über sein Buch, die Mythen der Moderne und was es heißt, gut zu leben.

Weiterlesen...

 

20170323 Kloster Pupping 54 GereichtigkeitGeht 180

5vor12 180 1

miachelb play 180

pupping video 180