Habe viel von euch gelernt

S 8 Zu Besuch bei den syrischen Frauen 120Die 58-jährige Veronika Pernsteiner ist Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs (kfb), arbeitet in Teilzeit beim Katholischen Bildungswerk in Oberösterreich und ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern und Oma. Sie engagiert sich konkret in der Flüchtlingsarbeit und findet Frauenliturgien kraftspendend. Im aktuellen Heft der ON Ordensnachrichten erzählt sie, warum #FremdesBereichert und die Begegnung mit Flüchtlingen für sie eine Inspirationsquelle ist. 

Weiterlesen...

Laufen, damit das Leben junger Menschen gelingt

ghana 120Die Schulgemeinschaft des Don Bosco Gymnasiums Unterwaltersdorf setzte  zum Schulschluß ein sportliches Zeichen der Solidarität. 5.000 EUR Reingewinn konnten für ein Straßenkinderprojekt in Tema in Ghana  "erlaufen" werden. Als Gast war Bruder Günter Mayer beim Lauf mit dabei.

Weiterlesen...

Ordensmann und Erzbischof Franz Lackner unterstützt die Haltung der Initiative „Christlich geht anders“

Christlich geht anders EB Lackner 120„In welcher Gesellschaft wollen wir leben?“, das ist die Frage, die sich die InitiatorInnen - darunter viele Ordensleute - von „Christlich geht anders“ stellen. Derzeit werde in Österreich immer mehr auf dem Rücken von Mindestsicherungs-Beziehern, Flüchtlingen sowie Arbeits- und Obdachlosen Politik gemacht, mit Sündenbock- und Spaltungsmechanismen sowie einer Verrohung der Sprache. Der Franziskaner und Erzbischof von Salzburg Franz Lackner unterstützt mit seiner Unterschrift die "Solidarischen Antworten auf die Soziale Frage".

Weiterlesen...

Ein großes Plus für alle

S 6 Prim. Ronaghi 120 Helge BauerPatientInnen und BewohnerInnen aus unterschiedlichen Sprach- und Lebenswelten und Ärzte und Pflegepersonal aus vielfältigen Kulturkreisen. Das gehört heute in den österreichischen Krankenhäusern und Pflegeinrichtungen zum Alltag. Zwei Beispiele aus Ordenseinrichtungen im neuen Heft der ON Ordensnachrichten zeigen: Es kann spannend und förderlich sein, denn #FremdesBereichert.

Weiterlesen...

Tierethik hoch im Kurs: Neues Buch von Brixner Moraltheologen

Alpenzoo Lintner 1 120Der Stellvertreter des Provinzials der Tiroler Servitenprovinz und Sekretär der Tiroler Superiorenkonferenz, P. Martin M. Lintner hat am 22. Juni den Saal des Innsbrucker Alpenzoos bis auf den letzten Platz gefüllt: Er stellte sein neuse Buch „Der Mensch und das liebe Vieh. Ethische Fragen im Umgang mit Tieren“ vor.

Weiterlesen...

 

FremdesBereichert HP LinkFoto 180

5vor12 180

bischofshofen 180

p.ferdinand congo 180