Spirituell eingebettet wohnen bei den Don Bosco Schwestern

donboscoschwestern 120"In unserem 2005 errichteten Haus in Salzburg-Liefering haben wir Platz für zehn Studentinnen. Neben den Gemeinschaftsräumen und zwei Dachterrassen gibt es zehn Einzelzimmer." Sr. Gisela Porges von den Don Bosco Schwestern lädt Studentinnen ein zum Mitwohnen.

 

Die Don Bosco Schwestern in Salzburg sprechen den "Lebens-Rahmen" in ihrer Wohngemeinschaft an, der ein gutes Wohnen möglich macht und wo ein spirituelles Leben selbstverständlich gepflegt wird. "Wenn du dir vorstellen kannst, in einer spirituellen Wohngemeinschaft mit drei Don Bosco Schwestern zusammenzuleben, einen Abend pro Woche der Gemeinschaft zu widmen wie gemeinsames Abendgebet, Kochen, Essen, Planen und Austauschen und dich in einem gemeinsamen Projekt sozialer, pädagogischer oder pastoraler Natur ein bis zwei Stunden pro Woche ehrenamtlich zu engagieren, dann bist du bei uns richtig." Sr. Porges weist auf die "familiäre Atmosphare" des Hauses hin, in dem Studentinnen unter 26 Jahre für 10 oder 12 Monate "einchecken" können. Über die Website kommt man zur Anmeldung.

Don Bosco Schwestern in Salzburg

[fk] 

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180