Novene um Frieden für Europa- digitale Impulse erhalten

karmeliten 120Die Karmeliten in Österreich, die Marienschwestern vom Karmel und die Edith Stein Stiftungen laden zur Novene um Frieden für Europa ein. Die politischen weltweiten Umstände werden als Anlass genommen, Edith Stein, die Patronin Europas um Fürsprache zu bitten. Eine Internationale Vernetzung wird durch eMail-Impulse angestrebt.

 Edith Stein war deutsche Philosophin und Frauenrechtlerin jüdischer Herkunft. Geboren 1891 ließ sie sich 1922 taufen und wurde 1933 unbeschulte Karmelitin. Im Nationalsozialismus wurde sie Opfer des Holocaust, 1998 erfolgte ihre Heiligsprechung durch Papst Johannes Paul II.  Heute wird sie als Heilige und Märtyrerin und Patronin Europas verehrt (zusammen mit Brigitta von Schweden und Katharina von Siena). 

Die Novene der Karmeliten ist hier zu erreichen, man kann sich online registrieren und erhält von 31. Juli bis zum Fest am 9. August automatisch einen Impuls zu Gebet und Betrachtung als eMail zugeschickt.

Für weitere Fragen wenden Sie sich an:

Christoph Ernst Wottawa
Teresianischer Karmel in Wien
+43 699 19386076

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karmel Wien

[msc]

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180