Frauenorden

Ursulinen in Graz

(Deutsche Föderation)

Leonhardstr. 62 – 64
8010 Graz

Tel.: 0316/323300
Fax: 0316/323300-33

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: http://www.ursulinen.at

 

Kurzbeschreibung:

Angela Merici, um 1470 in eine schwierige Zeit hineingeboren, erkannte die Notwendigkeit von guten christlichen Familien. Sie sammelte junge Menschen um sich, die wie sie die Verbindung von Glauben – Leben – Beten >Lernen zu verwirklichen suchten. Sie half Frauen, ihre vielfältigen Fähigkeiten zu entdecken, und für ihre Familien und in ihrem Wirkungskreis zu entfalten. Dieses Bemühen ist bis heute getragen von der Aufforderung zu Offenheit und Weite, die Angela Merici ihren Mitarbeiterinnen besonders ans Herz gelegt hatte: „Bleibt auf dem alten Weg, aber lebt ein neues Leben!“

„Neues Leben“ beinhaltet auch für uns

  • Die Sehnsucht nach einer Beziehung zum lebendigen Gott wachhalten
  • Sich den Anforderungen der Zeit stellen
  • Unsere Gemeinschaft offenhalten im Dialog.

Als Ursulinen bemühen wir uns, die Ideen der heiligen Angela in verschiedensten Aufgabenbereichen zu verwirklichen. In unserem Kindergarten und den verschiedenen Schulen (Volksschule, Neue Mittelschule, Gymnasium, ORG, mit Nachmittagsbetreuung) möchten wir den jungen Menschen neben gediegener Schulbildung auch Geborgenheit, Angenommen-Sein und Herzensbildung vermitteln. Grundlage dafür ist unser Bemühen um ein Leben aus dem Glauben.

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180