Presseraum - Meldungen

Ordensverantwortliche sehen in Papstaussagen über Orden wertvolle Anregungen

20160129 104955Papst Franziskus hat die Ordensgemeinschaften vor einer Glorifizierung der eigenen Vergangenheit gewarnt und Reformen gefordert. Mehr als 2.300 Ordensmänner und Ordensfrauen verlassen weltweit jedes Jahr ihre Kongregationen. Präsidentin Mayrhofer und Vorsitzender Haidinger sehen wertvolle Anregungen in der Papstäußerung auch für Österreich.

Weiterlesen...

Presserelevante Termine Februar und März 2017

2015 04 24 presserelevante termine 120Das Medienbüro lädt die Vertreterinnen und Vertreter der Presse herzlich zu nachfolgenden Terminen der Ordensgemeinschaften Österreich ein.

Weiterlesen...

Klinikum Schwarzach Garant für notärztliche Versorgung im Innergebirg

klinikum schwarzwald 120-Kardinal Schwarzenberg Klinikum unterstützt nun auch den neuen Notarztstützpunkt Mittersill
- Eigener Notarztstützpunkt in Schwarzach hat lange Tradition
- 30 Ärztinnen und Ärzte aus dem Klinikum Schwarzach im Notarztwesen Innergebirg aktiv
- Zentrale Rolle auch in Aus- und Weiterbildung der heimischen Notärzte

Weiterlesen...

Kathpress zu neuer Themenflächen-Initative der Ordensgemeinschaften

kathpress 120Wien, 31.01.2017 (KAP) Die heimischen Ordensgemeinschaften haben seit einigen Wochen eine neue Initiative laufen, mit der die positiven Impulse der Orden für die Gesellschaft deutlich herausgearbeitet werden sollen. Unter dem Motto "einfach.gemeinsam.wach. - gemeinsam neu gestalten" sollen im Zweimonatsrhythmus spezielle Themen und Aufgabenfelder der Orden medial aufbereitet werden.

Weiterlesen...

Einladung zum Pressegespräch zur Studie „Seelsorge in den Ordensspitälern"

Einladung zum Pressegespräch Studie: Seelsorge in den Ordensspitälern 

Wann?
MI 8. Februar 2017 um 11:00 Uhr

Wo?
Im Quo Vadis?,  Stephansplatz 6, 1010 Wien

Die Ordensspitäler Österreichs richten ihre Aufmerksamkeit aktuell auf „Beziehung heilt!“.  Das beinhaltet auch einen näheren und intensiveren Blick auf die Thematik der Seelsorge in den Krankenhäusern. Im Herbst 2016  wurden intensive Erhebungs-Gespräche zur Situation der Seelsorge in den Ordensspitälern geführt. Christof Harrich hat die  Studie durchgeführt und präsentiert in diesem Pressegespräch die Ergebnisse.  Der Leiter der  ARGE Ordensspitäler Pater Franz Helm stellt die  Analysen und Ideen der Studie zur Krankenhausseelsorge in einen größeren Zusammenhang.
Moderation: Ferdinand Kaineder  

Gesprächspartnerin / Gesprächspartner sind:

Christof Harrich, Studienleiter, Institut für Markenentwicklung Graz

P.  Franz Helm, Leiter der ARGE Ordensspitäler und Generalsekretär der Superiorenkonferenz der Männerorden

Anmeldung und Rückfragen: Ferdinand Kaineder 0699 1503 2847