Empfehlungen

Mission und kirchliche Entwicklungszusammenarbeit aus Oberösterreich

 

Cover OOE Missionare 120 neu

„Aus der Freude am Evangelium – im Dienst an den Menschen.“ Der Untertitel des Buches gibt wieder, was die Missionarinnen und Missionare bewegt, Grenzen zu überwinden, hinauszugehen an die Ränder der Welt, sich hinzuwenden zu den Ärmsten der Armen. Es geht in diesem Buch nicht einfach um eine Aufzählung der Missionarinnen und Missionare aus Oberösterreich, die dieses Wagnis ihres Lebens auf sich genommen haben. Ihr Leben und Wirken wird geschildert, es werden Lebensgeschichten der Menschen aufgezeigt, die sich in den weltweiten Dienst der Kirche gestellt haben. Die Biografien reichen zurück bis ins 19. Jahrhundert.
Entstanden ist die Dokumentation auf Initiative von Landeshauptmann Pühringer, der das Anliegen an die Missionsstelle der Diözese Linz herantrug. Gemeinsam mit dem Diözesanarchiv und der Evangelischen Kirche wurde das Projekt in Angriff genommen.

Würthinger, Reumayr, Lehner (Hg.): „Mission und kirchliche Entwicklungszusammenarbeit aus Oberösterreich. Aus der Freude am Evangelium - im Dienst an den Menschen“. Linz 2016