Empfehlungen

Schluss mit der Angst

Cover Wolf 120

„Wie ängstlich mein Deutschland geworden ist“, konstatiert der ehemalige Abtprimas Notker Wolf nach seiner Rückkehr nach Deutschland. Was für Deutschland gilt, erlebt man auch hierzulande und in vielen europäischen Ländern: die Angst dringt tief in die Gesellschaften ein, die Länder schotten sich zunehmend ab, Nationalismus und Populismus erstarken. Der frühere Erzabt der Benediktinerabtei St. Ottilien und von 2000 bis 2016 höchste Repräsentant des Benediktinerordens mit über 800 Klöstern und Abteien weltweit ermutigt seine Landsleute (und alle LeserInnen) mit dem vorliegenden Buch „Schluss mit der Angst!“ Dem höchst erfolgreichen Titel „Deutschland schafft sich ab“ setzt er als Untertitel „Deutschland schafft sich nicht ab“ entgegen. Er glaubt an die Widerstandskraft und den Mut der Bürgerinnen und Bürger, an gelingendes Miteinander, das stärker ist als die Angst vor dem sozialen Abstieg, vor Überfremdung und Islamisierung und dem steigenden Gefühl von Unsicherheit und Terrorgefahr. Gemeinsam mit dem Co-Autor Simon Biallowons, einem studierten Philosophen, tritt er für eine mutige, weltoffene und starke Heimat ein.

Notker Wolf redet Ängste nicht klein. Sie sind berechtigt, aber „wir müssen uns ihnen stellen und dann weitermachen“. Immer wieder greift er auf seine eigenen Lebenserfahrungen zurück, sowohl als Abt von St. Ottilien als auch als Abtprimas der Benediktiner. „Wir brauchen Vertrauen in die eigene innere Stärke, Mutbürger statt Wutbürger und Gottvertrauen statt Heidenangst“, schreibt Wolf. Der Angst setzt der Autor seine Aufforderung „Lasst uns Hoffnungsträger sein“ entgegen, nicht naiv und als Vertröstung, sondern weil sie „uns befähigt, die großen Herausforderungen anzunehmen und zu bestehen“. Menschen müsse man Mut machen, Widerstände zu überwinden, und ihnen so Angst nehmen, Angst vor dem Fremden, vor dem Scheitern …  „Fürchtet euch nicht“ ist nicht einfach ein frommes Wort, sondern ist die Klammer der frohen Botschaft Jesu, die „auch in  einer Welt von Schatten Mut macht, von Angst befreit und frei macht für das Leben“.

Ein starkes und wichtiges Buch des Mutmachers Notker Wolf.

Notker Wolf mit Simon Biallowons, Schluss mit der Angst – Deutschland schafft sich nicht ab. Verlag Herder, Freiburg 2017

[hw]