P. Josef Haspel zum Administrator des Benediktinerpriorates St. Josef in Maria Roggendorf gewählt

 

Der Konvent des Benediktinerpriorates St. Josef in Maria Roggendorf hat am 11. Dezember 2017 den bisherigen Subprior P. Josef Haspel OSB zum Administrator gewählt. Er löst den bisherigen Prior P. Michael Fritz ab, der das Kloster 12 Jahre lang geleitet hat.

Führerschein "Flizzi" für Kindergartenkinder

Flizzi Fuhrerschein 18 KopieDie Adventszeit wird im Kindergarten Sta Christiana Frohsdorf sehr aktiv begangen. Unter dem Motto "Verkehrserziehung kann nicht früh genug beginnen" absolvierten die Kindergartenkinder mit großer Begeisterung 3 Erlebnis Übungsfahrstunden auf dem vierredrigen Rollbrett. Körperbeherrschung, Gleichgewichtstraining, Stopp-Tafel erkennung und die Bedeutung der Ampelfarben wurden geschult. #Pilgrim

Oö. Missionarin leitete erfolgreich HIV-Aufklärungsprojekt in Uganda

savelifeUnter der Leitung von Sr. Antonia Dulong, Marienschwester vom Karmel und ausgebildete Diplomkrankenschwester, konnte ein 2jähriges Projekt zur Sensibilisierung in Bezug auf HIV/Aids in Goldminen Ugandas erfolgreich durchgeführt.

Startschuss für “Kardinal Schwarzenberg Akademie” gefallen

 swbaergIn Schwarzach ist  am 5. Dez 2017 im Rahmen eines feierlichen Festakts der Startschuss zur Gründung der “Kardinal Schwarzenberg Akademie” gefallen. Unter dieser neuen Dachmarke möchte das Klinikum im Salzburger Pongau die Pflegeausbildung auch auf akademischem Niveau für die Zukunft am Standort Schwarzach sichern.

Spezielle Tipps zur Weihnachtszeit und für Silvester in Österreichs Ordensgemeinschaften

Abseits von Klösterreich können die heimischen Ordensgemeinschaften in der (Vor‑)Weihnachtszeit und zu Silvester noch so manches Highlight vorweisen. Einige wollen wir hier präsentieren. Ordensfrauen und Ordensmänner sind gerne Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner zur Bedeutung, die Hintergründe und das konkrete Fest und Feiern zur Weihnachtszeit. Gerade franziskanisch geprägte Ordensleute wissen zu erläutern, „warum Franziskus die Krippe erfunden hat“.

Schule ist genauso ein Ort der Gottsuche

1 IMG 2210 120Das "Flora Fries Forum" im Schulzentrum Friesgasse zeigt von 7. - 15. Dezember 2017 den Zyklus "Auf der Suche nach Christus" von Gottfried Hula. Die Leiterin Maria Schelkshorn-Magas betonte bei der Vernisage am Nikolaustag in der Aula der Schule vor den zahlreichen Gästen: "Wir möchten anschaulich machen, dass Kunst und Religion sich ergänzen und Schule genauso ein Ort der Gottsuche ist und bleibt. Kunst ist ein Fenster zu Gott." Die Bilder hängen direkt im Schulgebäude bei den Schülerinnen und Schülern.

Don Bosco Mission Austria: Seit 25 Jahren in Ghana tätig

20171206 don bosco mission austria 120Seit 25 Jahren ist die Don Bosco Mission Austria in Ghana aktiv. Ihr jetziger Leiter, Br. Günter Mayer, war davon 18 Jahre lang mit vollem Einsatz in dem westafrikanischen Land tätig. Zusätzlich haben rund 70 Volontäre einen Freiwilligeneinsatz im Land getätigt. Zeit, um Bilanz zu ziehen und zu klären, welche Herausforderungen in Zukunft zu meistern sind.

P. Karl Wallner tritt als Rektor der Hochschule Heiligenkreuz zurück

 Wallner Malinar 120Die Philosophisch-Theologische Hochschule Benedikt XVI im Stift Heiligenkreuz bekommt nach dem Rücktritt von P. Karl Wallner einen neuen Rektor. Bis zur Bestellung leitet Wallner weiter interimistisch die Hochschule.

Junge Ordensleute über ihren Weg in den jeweiligen Orden

vieo120„Ich habe mir gedacht, ich bin doch nicht blöd und trete in ein Kloster ein“, meint Fr. Alois Köberl vom Stift Melk mit damals 18 Jahren. „Meistens ist zuerst Glaube und dann Berufung. Bei mir war das genau umgekehrt“, erläutert Sr. Maria Ida Vorel von den Franziskanerinnen in Vöcklabruck im 10-Minuten-Video der jungen Ordensleute. P. Alphonse Fahin wollte eigentlich Arzt werden und Sr. Nathanaela Gmoser wurde wie von einem Faustschlag getroffen. Vier junge Ordensleute gehen dann im zweiten Teil den Themen „Mitte, Rand und Zukunft“ nach.  #Video #AufbruchBewegt

Weihnachten und Silvester im Klösterreich

 klÜber Weihnachten und Silvester kann in den Stiften und Klöstern von Klösterreich in wohltuender Gemeinschaft und in einer Atmosphäre der Ruhe und Entspannung Weihnachten gefeiert und bewusst in das neue Jahr 2018 gegangen werden. Innehalten, sich einlassen auf den klösterlichen Rhythmus und Eintauchen in die klösterliche Stille sind zu Weihnachten gefragte Werte bei Gästen im Kloster. Kultur, Begegnung, Glaube und Inspiration werden zum Jahreswechsel bei Exerzitien, Seminaren und meditativen Tagen in den 21 Mitgliedsklöstern von Klösterreich angeboten. 

80 Kurzgeschichten zum Schmunzeln

 120 Cover Pater Martin3 c FreyaVerlagDem Franziskanerpater Martin Bichler gehen die Geschichten offenbar nie aus. Rechtzeitig vor Weihnachten - und als „Abschiedsgeschenk“ an seine langjährige Pfarre Enns -  erscheint das dritte Buch des beliebten Franziskaners.

#otag17: Summary zum Ordenstag und den Herbsttagungen 2017

 Ordenstag JR8A9681 Kati Bruder 200Vier Tage mit Tiefe und Weite, mit Fokus und Orientierungen, Vergewisserungen und neuen Vernetzungen. Die Kernbereiche der Arbeit der Ordensgemeinschaften wurden bearbeitet bei Versammlungen, dem Missionstag, dem Kulturtag, dem Schultag, dem Spitalstag und als Höhepunkt mit mehr als 500 TeilnehmerInnen beim Ordenstag 2017. Hier eine Zusammenfassung der entstandenen Texte, Audios, Fotos und Videos#AufbruchBewegt

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180