Ein bisserl fromm waren wir auch

120 IMG 7857Das Buch ist da. „Ordensfrauen erzählen“ ist der Untertitel. 12 Ordensfrauen wurden im Rahmen eines „Oral History Projektes“ befragt, offene Gespräche mit ihnen geführt. Berührende Zeugnisse begegnen der Leserin, dem Leser. Monika Slouk und Sr. Beatrix Mayrhofer freuen sich augenzwinkernd über ihr „gemeinsames Kind“ unter dem Titel „Ein bisserl fromm waren wir auch“.

 

„Eine legt den Eltern das Formular zum Einverständnis auf den Küchentisch, die andere sagt, sie gehe zum Basketballtraining, aber läutet stattdessen an der Klosterpforte der Ursulinen in Graz. Und wieder eine andere ringt mit den Eltern um die Erlaubnis.“ Die Wege in die jeweiligen Ordensgemeinschaften können nicht unterschiedlicher sein als in diesem Buch beschrieben. Die vorgestellten Biografien lassen an Details kaum etwas aus und Emotionen, das innere Ringen um den persönlichen Lebensweg ist direkt knisternd zu spüren. „Wenn ich nur aufhören könnt“, hat eine erste Leserin gemeint. Auch die Bilder von Petra Rainer spüren der jeweiligen Lebenswelt dieser Frauen nach. „Ich hoffe, dass die Saat, die gesät wurde, zur rechten Zeit Frucht bringt. Amen.“ – sagt die Don Bosco Schwester hoffnungsvoll als letzten Satz in das Mikrofon und damit ins Buch. 

450 IMG 7868

Sr. Beatrix Mayrhofer als Herausgeberin und Monika Slouk als Autorin freuen sich über ihr gemeinsames Kind. „Es ist ein gemeinsames Werk vieler Beteiligter, das im Vorfeld des 50-Jahr-Jubiläums der Vereinigung von Frauenorden Österreichs entstanden ist.“
Deshalb ist die offizielle erste Präsentation auch beim Jubiläumsfest in Innsbruck am 28. April 2016 um 18.00 Uhr bei den Barmherzigen Schwestern „Kettenbrücke“.
In Wien wird das Buch erstmals in der Bücherei Herder am Mittwoch, 18. Mai, 19.00 Uhr. präsentiert. Ab sofort ist es im Buchhandel österreichweit erhältlich.

450 IMG 7880

Styriabooks

Fest in Innsbruck „gottverbunden | freigespielt“

[fk]