Internationales Malteser Sommercamp in Salzburg

malteser 120Seit 2 Tagen läuft das Sommercamp in Salzburg, das 1984 in Österreich gegründet wurde und seither jedes Jahr in einem anderen Land stattfindet. Bis 29 Juli geht es für die 500 TeilnehmerInnen mit Handicap, großteils unter 30 Jahren und aus 25 Nationen, darum Lebensfreude zu spüren, Energie zu tanken und neuen Mut für den nicht immer einfachen Alltag zu finden.

Am Samstag startete die spannende Woche für alle TeilnehmerInnen. Schon die Anreise war durch viele lachende Gesichter und ein großes „Holladrio“ geprägt.

 Der 22-jährige Alexander Zauner aus Wien sagt, das Tanzen und Feiern mache sehr viel Spaß. Und dem 26-jährigen Patrick Salzgeber aus Tschagguns in Vorarlberg gefällt, dass jeder so freundlich sei: „Es darf jeder so sein, wie er ischt. So isch er halt.“

Die Eröffnungsmesse fand am Sonntag im Salzburger Dom statt und das Programm beginnt heute mit einer Citytour. Austria City Guides schenken den Gästen einen Tag ihrer Zeit und führen sie durch Salzburg. Es wird versucht, möglichst alle Gäste in ihren Landessprachen durch die Stadt zu führen. Zur Auflockerung des Programms wird es im Heckentheater/ Schloss Mirabell eine Vorführung von Schuhplattlern geben und das Museum der Moderne stellt den Lastenlift zur Verfügung, sodass auch jeder den spektakulären Blick genießen kann.

malteser2 450

(c) Malteser AUSTRIA

Das erste internationale Highlight findet heute Abend mit dem „International Evening“ statt: Alle 25 Nationen haben Produkte aus ihrer Heimat mitgebracht und kochen für die anderen. So wird es Gulasch aus Ungarn, Currywurst aus Deutschland und Sangria und Tapas aus Spanien geben.

In den nächsten drei Tagen werden verschiedene Ausflüge veranstaltet, um ein abwechslungsreiches Programm zu garantieren und Österreich besser kennen zu lernen. So gibt es beispielsweise einen Besuch im Augustiner Bräu Mülln, ein von den Salzburger Festspielen gesponsertes Konzert mit dem YSP (young sisters project), die Silent Night- einen spirituellen Abend mit Beichtgelegenheit im Salzburger Dom, aber auch jeden Abend eine Disco mit unterschiedlichen zum Tagesprogramm passenden Themen.

malteser1 450

(c) Malteser AUSTRIA

 Alle weiteren Informationen zum Sommercamp HIER

[msc]

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180