Stift Fiecht als Bildungsstätte für Zukunftsfragen in Tirol angedacht

stiftfiecht 120Aufgrund der im vergangenen Jahr getroffenen Entscheidung der Benediktinerabtei St. Georgenberg zu Fiecht, den Sitz ihrer Gemeinschaft wieder an ihren Ursprungsort - auf den St. Georgenberg - zu verlegen, werden aktuell Überlegungen zur zukünftigen Nutzung des Standortes in Fiecht angestellt. Die zukünftige Nutzung wird in Richtung Bildung und Zukunftsfragen gehen. Die Stiftskirche wird Pfarrkirche.

Die Benediktinerabtei ist nunmehr mit Dr. Christoph Swarovski eine Partnerschaft eingegangen, um gemeinsam ein zukunftsfähiges Konzept für die Nachnutzung des Stiftsgebäudes in Fiecht zu entwickeln. Dr. Christoph Swarovski ist überzeugt, „dass sich das Stift Fiecht bestens eignet, um eine Bildungsstätte im Zusammenhang mit den Herausforderungen der Zukunft in der Industrie und Arbeitswelt als Leuchtturmprojekt für den Standort Tirol zu schaffen“. Die Benediktinerabtei und Dr. Christoph Swarovski werden in den nächsten Monaten gemeinsam die notwendigen Details erarbeiten. Beide Partner sehen darin die Perspektive, „dass dieser einzigartige Ort in einer seiner Geschichte angemessenen Weise lebendig erhalten werden kann und so positiv und zukunftsorientiert auf die Region ausstrahlen wird“. 

Gemeinde begrüßt Partnerschaft

Die Gemeinde Vomp begrüßt die Partnerschaft zwischen der Abtei und Dr. Swarovski. Bürgermeister Karl-Josef Schubert sieht darin eine Chance das Stiftsgebäude seiner historischen und regionalen Bedeutung entsprechend weiter zu nutzen und in Fiecht neue und für den Standort Tirol wichtige Einrichtungen zu etablieren: „Eine innovative Bildungsstätte für Zukunftstechnologien entspricht auch jener Bildungstradition, die an diesem historischen Ort viele Jahrzehnte hindurch gelebt wurde.“

stiftfiecht 0359 450

Die Stiftskirche wird Pfarrkirche 

Gemeinsam mit der Diözese Innsbruck konnte bereits vor längerer Zeit die weitere Verwendung der Stiftskirche als Pfarrkirche abgesichert werden.

Hier der Link zur Presseaussendung über die Grundsatzentscheidung des Stiftes Fiecht am 26. Juli 2016. 

[fk]

 

AufbruchBewegt 180

pilgern180

pkerfahrungbildet180

5v12 erfBildet 180