fax
 
 
 

News

Professfeiern der Franziskanerinnen von Vöcklabruck

Gleich 20 Gründe zum Feiern hatten die Franziskanerinnen von Vöcklabruck am 07. August 2021: 19 Schwestern feierten ihre Professjubiläen und erneuerten dabei die Gelübde, eine Schwestern legte die erste zeitliche Profess ab. Mitschwestern aus der ganzen Welt waren via Livestream dabei

 20210816 Professfeiern Franziskanerinnen Vcklabruck 700

Die Jubilarinnen mit Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer (links) und Generalvikarin Sr. M. Teresa Hametner (rechts) sowie Hauptzelebrant Bischofsvikar Dr. Adolf Trawöger. © Fotostudio Zopf 
Bild zum Download.

„Wer glaubt, ist nie allein – Sr. Isabel und alle unsere Jubilarinnen haben das im Leben sicher oft erfahren dürfen.“ Mit diesen Worten eröffnete die Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer die heurige Professfeier, bei der neben der ersten zeitlichen Profess von Sr. Isabel Kamande auch 19 Schwestern ihre Professjubiläen feierten und dabei ihre Gelübde erneuerten.

Sr. Angelika: „Sr. Isabel, du bist bereit, dich mit ganzem Herzen Gott und den Menschen zu schenken – genauso habt ihr Jubilarinnen dies versprochen: Ihr wart treu und mutig und habt unseren Sendungsauftrag bis heute erfüllt.“ Hauptzelebrant Bischofsvikar Dr. Adolf Trawöger dankte den Professchwestern „... für euer Ja in der Verbindung mit Jesus!“

20210816 Zopf Photography web DSC3632 1024x683

Sr. Angelika Garstenauer mit Sr. Isabel Kamande. (c)  Fotostudio Zopf

Sr. Isabel wünschte sie, dass ihre Strahlkraft und Begeisterung auch ihre Mitschwestern immer wieder anstecken möge. Und sie betonte, dass es alle gemeinsam brauche, um die Fülle des Schatzes zu heben, der in der Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Vöcklabruck geborgen sei. Besonders hob sie die klaren Worte hervor, die von den Ordensfrauen zu gesellschaftlichen und Kirchenthemen regelmäßig kommen. Insbesondere der Schutz und die Bewahrung unserer Mutter Erde sei „... eine unserer größten Aufgaben“, so Gabriele Eder-Cakl. 

Der Livestream der Professfeier auf YouTube zur Nachschau. 

Zum Abschluss dankte Sr. Angelika Bischofsvikar Adolf Trawöger, den Konzelebranten Konrad Hörmanseder, P. Alphonse Fahin SVD, Johann Padinger und Max Mitterndorfer und Zeremonär Ernst Wageneder, Ausbildungsleiterin Sr. Teresa Hametner sowie allen, die mit ihren musikalischen Beiträgen, mit Blumenschmuck sowie im Hintergrund zur Gestaltung des Festgottesdiensts beigetragen haben. 

Hier gehts zu mehr Fotos.

70-jähriges Jubiläum
Sr. Aloisia Kohlböck

65-jähriges Jubiläum
Sr. Mira Priewasser, Sr. Ositha Denk, Sr. Blasia Ortbauer

60-jähriges Jubiläum
Sr. Hildegardis Zahrer, Sr. Gemma Wellinger, Sr. Joanella Six
Sr. Chrysantha Maier, Sr. Elsbeth Berghammer, Sr. Pauline Atzlesberger, Sr. Wilburgis Demal

50-jähriges Jubiläum
Sr. Hanna Ecker, Sr. Renée Kiffe, Sr. Evelyn Nopp

40-jähriges Jubiläum
Sr. Susanne Reisinger, Sr. Stefana Hörmanseder, Sr. Christofora Scharinger

25-jähriges Jubiläum
Sr. Johanna Pobitzer

Erste Zeitliche Profess
Sr. Isabel Kamande

NORDAMERIKANISCHE P R O V I N Z
Sr. Christine Martin (nicht am Foto)


Weiterlesen:

Professjubiläen und zwei neue Novizinnen bei den Marienschwestern

Diakonweihe in der Abtei Wettingen-Mehrerau

Unsere neuen Ordenspriester 2021

[elisabeth mayr]

Videos

Videos

Sprachliche Vielfalt in den Orden

St. Florian ist #immernochda

Historische Bücher korrekt lagern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.