fax
 
 
 

News

Mit 26 Jahren ewige Gelübde bei den Salesianern und Jubiläen bei Marienschwestern

Die Oberösterreichischen Nachrichten drucken heute ein Interview mit Alexander Held, er legte vor wenigen Tagen die Ewigen Gelübde bei den Salesianern ab. „Es war für mich sehr ergreifend und bewegend. Am Anfang war ich nervös. Zum Schluss war ich sehr dankbar und erleichtert, dass ich meinen Weg gefunden habe.“ Auch bei den Marienschwestern wurden zahlreiche Professjubiläen gefeiert. "Für wen gehst du?" ist die Frage, die alle begleitet.

Bestellen Sie Ihr Exemplar von Quellen der Kraft

Der spirituelle Ratgeber der Ordensgemeinschaften Österreich ist für jeden von uns gemacht und für jeden #kostenfrei bestellbar. Im Begleitvideo finden Sie eine Vorstellung der Broschüre: „Sie will den Menschen helfen, sich für ihre spirituelle Dimension zu öffnen! Wir haben sie gemacht, weil wir überzeugt davon sind, dass es sich leichter leben lässt und uns mehr zum Glück führt als wenn wir diese Dimension ausschließen würden.“, sagt der Verantwortliche für die Broschüre, Ferdinand Kaineder.

#Ordenszeitschrift: das zeichen

„das zeichen“ mit dem Untertitel „Die Zeitschrift des katholischen Apostolats“ wird von den Pallottinern in Österreich und Deutschland herausgegeben. Das 32 Seiten umfassende Magazin erscheint monatlich in einer Auflage von rd. 33.000 Stück.

Nothilfe für Anna-Dengel Spital in Kerala

Erst vor zwei Wochen besuchten 50 Missionsärztliche Schwestern (MMS) den kleinen Ort Steeg im Tiroler Lechtal - den Geburtsort von Ordensgründerin Anna Dengel (1892-1980). Die Heimfahrt aus Europa führte die aus Indien angereisten Schwestern buchstäblich in ein Katastrophengebiet: Der südindische Bundesstaat Kerala wurde von den schlimmsten Überflutungen und Erdrutschen der letzten 100 Jahre heimgesucht. Eine Mauer in ihrem Krankenhaus droht einzustürzen #Spendenaufruf

NÖKISS 2018 startet

Es ist wieder so weit: Unter dem Motto „vorwärts, rückwärts seitwärts, stopp! – Die Zeit und ihre Geschichten“ starten die traditionellen NÖ KinderSommerSpiele (NÖKISS). Zwei Wochenenden lang, von 24. bis 26. August und von 31. August bis 2. September 2018, verwandelt sich das Augustiner-Chorherrnstift Herzogenburg in einen riesigen Kinderspielplatz. Rund 18.000 kleine Besucherinnen und Besucher werden zum 47. Mal das Stift spielend erobern.

CS Caritas Socialis bietet Lehrgang für Palliativ Geriatrie ab November

Die CS Caritas Socialis steigt in den Ausbildungsbereich ein und ist Veranstaltungspartnerin des interdisziplinären und internationalen Lehrgangs für Palliativ Geriatrie. Der Lehrgang startet im November in Wien. In Kooperation mit Partnern aus Deutschland und der Schweiz steht Palliative Geratrie im Focus der Ausbildung. Es geht um die Sorge (Care) um ein gutes Leben und Sterben für hochbetagte, von Multimorbidität und/oder Demenz betroffene Menschen. 

Abschied der letzten Franziskaner aus Frohnleiten in der Steiermark

Die Franziskaner geben ihr Kloster im steirischen Frohnleiten aus Nachwuchsmangel auf. Am kommenden Sonntag verabschieden sich die letzten beiden Franziskaner der Niederlassung, P. Simun Orec und P. Dominikus Ramljak, bei einem Festgottesdienst von den Gläubigen. Zusätzlich wird eine Ausstellung zu Franziskus organisiert. Mit der Aufgabe des Klosters endet in Frohnleiten eine mehr als 50-jährige Seelsorgetätigkeit der Ordensmänner.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok