fax
 
 
 

News

Auf jeden F@ll online

Was bewegt Jugendliche heute in spiritueller Hinsicht? Welche Art von Wachheit begegnet uns da? Ferdinand Kaineder, der Leiter des Medienbüros der Ordensgemeinschaften Österreich, hat bei der  Jugendforscherin Beate Großegger und Veronika Poindl von der Katholischen Jugend Österreich nachgefragt. Sie geben in der aktuellen Ausgabe der ON Ordensnachrichten einen „Hinblick“. #wach

Nachhaltige pädagogische Qualität: Der 6. LeiterInnentag der KKTH

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, fand im Kardinal-König-Haus in Wien XIII der 6. Leiterinnen- und Leitertag der Vereinigung Katholischer Kindertagesheime (KKTH) statt. Das Thema der Tagung lautete „Pädagogische Qualität“.

Malteserorden knüpft Kontakte zum Islam

Der katholische Malteserorden sucht das Gespräch mit dem Islam. Auslöser ist die Sorge wegen der humanitären Lage in umkämpften Regionen Syriens.

P. Pius Maurer ist der neue Abt von Stift Lilienfeld

Am 16. Mai 2019 wurde im Zisterzienserstift Lilienfeld P. Pius Maurer zum neuen Abt gewählt. Die Abtwahl fand unter dem Vorsitz von Abtpräses Maximilian Heim statt. Sie war notwendig geworden, nachdem Abt Matthäus Nimmervoll (Abt von 1993 bis 2019) aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Die Abtbenediktion ist für den 28. Juli 2019 geplant.

VinziWerke Wien schlagen Alarm: 900 Notschlafplätze weniger für Obdachlose

Laut Metreologen ist der Mai 2019 der kältester seit 40 Jahren. Die Kälte wirkt sich deutlich aus: Die VinziWerke verzeichnen einen "enormen Ansturm", doch seit 1. Mai 2019 - als das "Winterpaket" für obdachlose Menschen zu Ende ging - stünden in Wien 900 Notschlafplätze weniger für Obdachlose zur Verfügung. "Obdachlosigkeit ist nicht saisonbedingt", sagt "VinziWerke"-Gründer Pfarrer Wolfgang Pucher und sucht neue Standorte in Wien.

Ein Herz, ein Engagement, ein Leben - 300 Jahre Jean Baptiste de la Salle

Vor 300 Jahren verstarb der Heilige Johannes von La Salle. Ihm zu Ehren steht das Jahr 2019 an allen De La Salle-Bildungseinrichtungen unter dem Motto "Ein Herz, ein Engagement, ein Leben". Am 15. Mai 2019 feierten mehr als 1.000 SchülerInnen im Wiener Stephansdom das Wirken des Schutzpatrons aller PädagogInnen.

Schwestern vom armen Kinde Jesus übergeben zwei Ordensschulstandorte an VOSÖ

Schwestern vom armen Kinde Jesus übergeben Ihre Schulen an die Vereinigung von Ordensschulen Österreichs (VOSÖ) und legen damit den Grundstein für die Zukunft. Aus Gründen des mangelnden Nachwuchses und des Anstiegs des Altersdurchnitts und mit Blick in die Zukunft haben sich die Schwestern dazu entschlossen, ihre beiden Bildungswerke in Wien Stadlau und Wien Döbling der VOSÖ zu übergeben.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok