fax
 
 
 

News

Sr. Godelive und "die Wahrheit über Burundi"

Das kleine ostafrikanische Land Burundi steht im Mittelpunkt der diesjährigen Hungerhilfe-Kampagne der Caritas. Es zählt zu den fünf ärmsten Ländern der Welt. Die Armut ist eine Folge des jahrzehntelangen Bürgerkrieges, der über 400.000 Menschen zu Flüchtlingen und 200.000 zu Binnenvertriebenen machte. Die Caritas unterstützt das Ernährungszentrum von Ordensfrau Godelive Miburo. Im "Kathpress"-Interview spricht sie Klartext über die humanitären und politischen Zustände in ihrem Land.

#Ordenszeitschrift: Antonius

Die 32 Seiten umfassende Zeitschrift trägt den Untertitel „Franziskanisches Magazin für Evangelisierung und Leben“ und erscheint im Format A5 sechsmal jährlich.

US-Amerikaner P. Barry Strong zum neuen Generaloberen der Sales-Oblaten gewählt

Der US-Amerikaner P. Barry Strong wurde am 24. Juli 2018 beim Generalkapitel in Annecy zum 12. Generaloberen der Ordensgemeinschaft der Oblaten des heiligen Franz von Sales (OSFS) gewählt. Das teilte die Deutschsprachige Ordensprovinz der Oblaten am 31. Juli 2018 mit. Der Orden mit mehreren Niederlassungen in Österreich wurde 1872 in Troyes (Frankreich) vom seliggesprochenen Louis Brisson gegründet.

Menschenhandel: 80 Frauen fanden 2017 Hilfe bei "Solwodi"

Mehr als 80 Frauen, die Opfer von Menschenhandel und Zwangsprostitution wurden, haben im Jahr 2017 erstmals Hilfe beim Verein "Solwodi" ("Solidarity with women in distress"; Solidarität mit Frauen in Not) gesucht und gefunden. Laut "Jahresbericht 2017" der Hilfsorganisation nahmen in Wien 33 Frauen, die meisten aus Nigeria und Ungarn, Kontakt zur Hilfsstelle auf. In Innsbruck waren es 51 Erstkontakte.

Flashmob von Ordensfrauen geht viral

Auf Facebook verteilten sich diese Bilder in Windeseile und lenken so auch online das Licht auf eine Unterstützungsaktion der Franziskanerinnen von Vöcklabruck. Alle Schwestern stellten sich gemeinsam mit rund 100 Anwohnerinnen auf die Brücke vor dem Restaurant Cafe "Zur Brücke" um sich gemeinsam mit Kochlöffeln und Töpfen gegen die Schließung dieses sozialökonomischen Beschäftigungsprojekts für Langzeitarbeitslose zu solidarisieren. Sr. Angelika Garstenauer, Generaloberin, macht deutlich : "Wir wollten uns dafür einsetzen, dass die Brücke erhalten bleibt! Uns machen die Kürzungen im Sozialbereich große Sorgen, auch deshalb war es uns ein Anliegen, unsere Solidarität mit einem so konkreten Sozialprojekt zu zeigen!" 

Konkrete Franziskanerprojekte nach Laudato si

Thema des Ordenstags 2018 sind #prophetische Präsenzen. Hier kann man auch Sr. Cathérine und Sr. Amritha einordnen. Sie engagieren sich mit eigenen Händen in Burkina Faso und im indischen Dharni für Brunnenbau und überlebensnotwendige Medikamente. Hierzu bitten sie jeweils um eine ganz konkrete Summe um die Projekte auch finanziell verwirklichen zu können

Bundespräsident Van der Bellen besuchte Erzabtei St. Peter in Salzburg

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am 28. Juli 2018 die Erzabtei St. Peter in Salzburg besucht. Die Benediktinerabtei wurde vom Heiligen Rupert (650-718) zur Mission in den Südostalpen gegründet und ist das älteste bestehende Kloster im deutschen Sprachraum.

Videos

Ordenstag 2018

Der goldene Reichtum der Klöster

Ordensrallye - Entdeckungsradtour durch die Wiener Ordenslandschaft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok