fax
 
 
 

News

Sr. Maria Viktoria Schlag zur neuen Generaloberin der Schwesternschaft vom Hl. Kreuz gewählt

Das Generalkapitel der Schwesternschaft vom Hl. Kreuz hat am 27. April 2018 eine neue Leitung gewählt. Neue Generaloberin ist Sr. Maria Viktoria Schlag. Sie tritt die Nachfolge von Sr. M. Patricia an, die nach 12jähriger Amtszeit als Generaloberin diesen Dienst nicht mehr übernehmen konnte.

Malteserorden wählte den bisherigen Statthalter zum neuen Großmeister

Der Souveräne Malteser-Ritterorden hat Fra' Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto am 2. Mai 2018 zu seinem neuen Großmeister auf Lebenszeit gewählt. Dalla Torre hatte zuvor als Statthalter die Gemeinschaft nach einer schweren Leitungskrise übergangsweise seit dem 29. April 2017 geführt. Die jetzige Wahl erfolgte durch die 54 Mitglieder des Großen Staatsrats.

Ordenscharisma lebt weiter- ein exemplarischer Vergleich zwischen Ordensschulen in Japan und Österreich

Was Ordensschulen in Japan und Wien gemeinsam haben sehen Sie in diesem Video. Im Schulzentrum Friesgasse fand letzte Woche ein besonderer Austausch statt: Eine Gruppe der Schule Notre Dame Jogakiun aus Kyoto, Japan, besuchte die Partnerschule der Schulschwestern in Wien. Dabei kam es zu einigen erstaunlichen Einblicken und Similaritäten.

Stift St. Florian lädt zum Vortrag über bedeutenden Orientalisten ein

Hermann Stieglecker (1885-1975) war ein im Augustiner Chorherrenstift St. Florian wirkender Priester, Theologieprofessor und Orientalist, der zu den christlichen Vorreitern einer wohlwollenden Begegnung mit dem Islam zählt. Am 8. Mai 2018 lädt das Stift St. Florian zum Vortrag "Christlicher Pionier in der Begegnung mit dem Islam: Hermann Stieglecker und das Stift St. Florian". Beginn: 17.00 Uhr.

#Gemeinschaft hält

einfach. gemeinsam. wach leben Ordensleute. Das Leben in Gemeinschaft ist Schwerpunktthema der Ordensgemeinschaften Österreich in den beiden Monaten Mai und Juni und wird auch in der aktuellen Ausgabe der ON Ordensnachrichten aufbereitet: #GemeinschaftHält. Was hält eine Gemeinschaft zusammen? Was verhindert ihr Scheitern? Was steigert ihr Funktionieren? Ist es Empathie? Oder Partizipation? Oder sind ganz andere Faktoren ausschlaggebend? Eine Spurensuche - und sieben entscheidende Punkte.

Ein vielfältiges Frühlings-Programm im Quo Vadis

123QuoV"Endlich ist der Frühling eingekehrt und deshalb gibt es im »Quo vadis?« jeden Mittwoch nach unserer besonderen Atempause einen guten und gesunden Frühlingssalat." Das kündigt der Newsletter des Begegnungszentrums der Ordensgemeinschaften in Wien an. #VielfaltStärkt

Sr. Lea Ackermann fordert Diakoninnen

Bildschirmfoto 2018 04 30 um 09.20.18

Die Gründerin der Frauenrechts- und Hilfsorganisation Solwodi (Solidarity with Women in Distress) fordert anlässlich des "Tages der Diakonin" die Weihe von Frauen zu Diakoninnen. "Die Kirche verliert ihre Glaubwürdigkeit, wenn sie die Hälfte ihrer Mitglieder vom Dienst am Altar ausschließt", erklärte die 81-jährige Gründerin des Frauenhilfswerks. 

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok