fax
 
 
 

News

Ein Medium fürs ZusammenWachsen

2014 04 07 zusammenwachsen 120Anlässlich der Wiedervereinigung der neuen "Deutschsprachigen Provinz der Don Bosco Schwestern" am 25. März 2014 veröffentlichten jetzt die Don Bosco Schwestern eine Sonderausgabe mit dem Titel "ZusammenWachsen". Sie soll Einblicke in den Zusammenschluss und Ausblicke auf den zukünftigen gemeinsamen Weg geben.

Ostern feiern in Österreichs Klöstern

2014 04 06 osternDie österreichischen Stifte und Klöster warten zu den Kar- und Ostertagen wieder mit einem besonderen Angebot auf. Besondere Einkehrtage, Fastenkurse und Vertiefungen in die Liturgie, Symbolik und Feierinhalte der Karwoche und von Ostern bereiten auf die Frohbotschaft von Tod und Auferstehung vor.

Internationales UISG-Treffen in Wien: Delegierte wurden gewählt

2014 04 04 UISGDelegierte120Von 30. März bis 3. April 2014 fand in Wien das Treffen der Internationale Union der Generaloberinnen (UISG) für den Raum Deutschland, Luxemburg und Österreich statt. Bei der Tagung wurden auch die neuen Delegierten gewählt.

Salesianer wird neuer Passauer Bischof

2014 03-18 stefan osterDer 48jährige Stefan Oster wird Nachfolger von Wilhelm Schraml, dessen Rücktritt Papst Benedikt XVI. im Oktober 2012 angenommen hatte. Oster wird der jüngste deutsche Diözesanbischof und der zweite Ordensmann in der Deutschen Bischofskonferenz sein.

Caritas Socialis lädt zum Ökumenischen Gedenkweg für Menschen in Not ein

2014 04 04 gedenkwegAm 10. April kommen Menschen christlichen und jüdischen Glaubens um 18.00 Uhr bei der Kapelle der Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis am Verena-Buben-Weg in Wien-Alsergrund zusammen, um gemeinsam Menschen in Not zu gedenken.

5. Romaria findet am 26. April statt

2014 04 04 romariaDas Don Bosco Flüchtlingswerk Austria, das Weltdorf St. Gabriel der Steyler Missionare und die Pfarre Schwechat veranstalten zum fünften Mal die "Romaria", eine Solidaritätswallfahrt für und mit Flüchtlingen und Asylwerbern. Die heurige Tour führt von Schwechat nach Maria Enzersdorf und bietet auf zahlreichen Stationen Gelegenheit, sich mit der Asylproblematik in Österreich auseinanderzusetzen.

Mehr oder weniger: Interview mit Sr. Beatrix Mayrhofer

2014 04 03 sr beatrixWissen ist nicht gut oder schlecht – es kommt darauf an, was der Mensch daraus macht, meint Sr. Beatrix Mayrhofer im Interview mit den Kirchenzeitungen. Die Provinzoberin der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau wünscht sich Bildung ohne Wirtschaftsdruck.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen