fax
 
 
 

News

KLÖSTERREICH startet Facebook-Serie mit Klostergärten

2014 05 20 kloesterreich 120Österreichs Klöster und Stifte besitzen eine Vielzahl an wunderschönen Gärten. KLÖSTERREICH stellt jetzt in seiner Facebook-Serie "Klöstergärten im Klösterreich" täglich einen davon vor. Parallel dazu gibt es in ganz Österreich Veranstaltungen, die die Klostergärten in den Mittelpunkt stellen.

Es muss mehr auf die Ortskirche gehört werden

Haidinger 120Das Bildungshaus St. Magdalena in Linz hat am 19. Mai 2014 Abtpräses Christian Haidinger zum Gespräch mit dem KA-Präsidenten von Oberösterreich Bert Brandstetter geladen. Im übervollen Saal sprach Haidinger einem „lebendigen, offenen und auf Menschen zugehenden Glauben“ das Wort.

Orden sind "auf das Neue der Zukunft ausgerichtet"

2014 05 19 Bischof SchauerBei einem Gottesdienst zum "Tag der Orden" am 16. Mai 2014 im Innsbrucker Dom betonte der Innsbrucker Diözesanbischof Manfred Scheuer, die kirchlichen Transformations- und Auflösungserscheinungen sollten nicht nur als Krise, sondern auch als "Chance zum Exodus, zum Aufbruch" für die Kirche gesehen werden. Als besondere Kraftorte für diesen Neuaufbruch hob Scheuer die Ordensgemeinschaften hervor, die "auf das Neue der Zukunft ausgerichtet" seien.

Ausstellungseröffnung der Linzer Kreuzschwestern war voller Erfolg

2014 05-19 vernisage kreuzschwestern 120Die Ausstellungseröffnung am 15. Mai 2015 „Film der Antworten“ von Thomas und Peggy Henke und Fotoarbeiten und Objekte von Judith Huemer in der Kreuzschwestern- Galerie Linz war ein voller Erfolg. Die Fragen, die in der Ausstellung thematisiert wurden, haben Relevanz für das Ordensleben in ganz Österreich.

Einsiedler Br. Raimund: Die Sinnleere ist die Seuche der Zukunft

2014 05 19 br einsiedler 120Der Einsiedler von Saalfelden, Br. Raimund von der Thannen, stellt seine Beobachtungen und Wahrnehmungen für den Themenschwerpunkt „viel mehr wesentlich weniger“ in einem Gespräch zur Verfügung. „Die Sehnsucht nach dem Weniger, Wesentlichen und Einfachen hat hier oben einen Platz.“ Sr. Bärbel Thomä vom Haus der Besinnung in Maria Kirchental: „Menschen suchen Stille, wo sie einfach sein können.“

Alfred Komarek: Es ist eine Chance für die Orden, ungewöhnliche Koalitionen zu schmieden

2014 05 16 mayr koma 120Der Themenschwerpunkt „viel mehr wesentlich weniger“ der Ordensgemeinschaften Österreich findet in der Begegnung von Schriftsteller Alfred Komarek mit Sr. Beatrix Mayrhofer aus der Ordensgemeinschaft der Schulschwestern seine Fortsetzung. Gemeinsam diskutierten sie am Kahlenberg über Literatur, kreatives Schaffen, den Sinn des Lebens und über „Wesentlich weniger ist heute wesentlich“.

„Tag der Orden“ in Innsbruck

ordenFür Freitag, 16. Mai 2014 um 15 Uhr, lud Bischof Manfred Scheuer alle Mitglieder der Orden, der Säkularinstitute und spirituellen Bewegungen der Diözese Innsbruck in den Innsbrucker Dom ein. „Aufbrechen“ lautete das Motto des Tages. Die Predigt hielt Bischof Scheuer.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.