fax
 
 
 

News

Ein Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik ist längst überfällig

MayrhoferAm 7. Juni 2013 wurde die Plattform „Gegen Unmenschlichkeit – Für einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik“ von prominenten UntersützerInnen der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Ordensgemeinschaften Österreich, vertreten durch die Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden, Hofrätin Schwester Beatrix Mayrhofer sowie der Generalsekretär der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs, Pater Erhard Rauch, unterstützen diese Petition.

Unser Wohnzimmer ist die Welt

Nicolas und Wisser"Gefährten Jesu für die Menschen" steht wärhend der vielfältigen Feierlichkeiten zum 450-Jahrjubiläum des Jesutitenordens von 7. - 9. Juni 2013 neben dem Logo. Der Generalobere der Jesuiten P. Adolfo Nicolás nimmt an diesen drei Tagen in Wien an den vielfältigen Feierlichkeiten teil. Österreich-Provinzial P. Gernot Wisser bestimmt in einem eigens gestalteten Film den Platz der Jesuiten heute so: "Unser Wohnzimmer ist die Welt."

Frauenorden sind gut vernetzt

2013 06 07 VFOE IMG 1962 TEASERDas Präsidium der Vereinigung der Frauenorden Österreichs hat in Salzburg-St. Virgil getagt. Wichtige Themen waren neue Strukturen für die Zusammenarbeit der Frauenorden untereinander, die gemeinsame Anfangsausbildung für neue Ordensfrauen und die Solidarität mit kontemplativen Gemeinschaften.

Die Glaubensfallen sind Götzen und Unfreiheit

JungDas Ordensspital der Hartmannschwestern (Hartmannspital) in Wien hat am 5. Juni 2013 zur Podiumsdiskussion „Leben wir in der Glaubensfalle?“ eingeladen. Abt Johannes Jung vom Schottenstift betonte: „Es kann alles zur Falle werden, was den Menschen unfrei macht.“

P. Hans Eidenberger für weitere drei Jahre zum Regionaloberen der Marianisten ernannt

EidenbergerDer Generalobere P. Manuel Cortés SM hat nach Befragung aller Brüder der Region Österreich-Deutschland P. Mag. Hans Eidenberger SM wieder zum Regionalobern ernannt.

Das Kapitel entscheidet

P.VoithP. Lorenz Voith, 2. Vorsitzender der Superiorenkonferenz der Männerorden in Österreich und Redemptoristenprovinzial, referierte am 4. Juni 2013 abends im Otto Mauer Zentrum in Wien zum Thema „Demokratie und Synodalität in den Ordensgemeinschaften“.

Wiederwahl von P. Johannes Fragner zum Prior von Seckau

APrior Johannes Fragner OSB 120m 4. Juni 2013 haben unter dem Vorsitz von Abtpräses Dr. Albert Schmidt (Beuron) die Mitbrüder der Benediktinerabtei Seckau P. Johannes Fragner erneut zum Prior Administrator auf drei Jahre gewählt.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok