fax
 
 
 

News

Noviziatslehrgang: 15/13/5 und die Evangelischen Räte

2015 01 26 novizinnen 12015 Novizinnen aus 13 Gemeinschaften und fünf Nationen nahmen am 5. Teil des neuen Noviziatslehrgang teil, der am 18. Jänner startete und am 25. Jänner im Geistlichen Zentrum/Vöcklabruck unter der Leitung von Sr. Ruth Pucher zu Ende ging. Der thematische Schwerpunkt des Lehrgangs lag diesmal auf die "Gelübde – evangelische Räte als Lebenskultur".

Franziskanerinnen von Vöcklabruck bieten Flüchtlingen Aufnahme und Unterstützung

2015 01 26 franz voeckla fluecht 120Schon seit Sommer 2013 sind die Franziskanerinnen von Vöcklabruck aktiv im Einsatz für Flüchtlinge engagiert. Insgesamt leben derzeit 14 Flüchtlinge, vier Familien mit sechs Kindern, in zwei Einrichtungen des Ordens. Doch die Ordensfrauen bieten ihren Schützlingen mehr als „nur“ eine Unterkunft; sie bieten ihnen ein Zuhause.

Hartmannspital feiert 150 Jahre Jubiläum

2015 01 23 hartmannspital 150jahre 120„Es tut gut, in Dankbarkeit eine Geschichte der Solidarität zu feiern“, sagte Sr. Beatrix Mayrhofer, Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs, in ihrer Festrede. Das Hartmannspital der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe blickte am 22. Jänner 2015 mit einem Festakt im Wiener Rathaus auf seine vergangenen 150 Jahre zurück. Doch das Team rund um Generaloberin Sr. Hilda Daurer sprach nicht nur über die Vergangenheit des Ordensspitals, sondern präsentierte auch Konzepte für die Zukunft.

P. Alfons Jestl zum neuen Provinzial der Redemptoristen Wien-München gewählt

2015 01 21 neuer provinzial redemp 120Am 20. Jänner 2015 schlug die Ordensgemeinschaft der Redemptoristen ein neues Kapitel in ihrer Geschichte auf: Nachdem die beiden Provinzen München und Wien Anfang des Jahres zusammengelegt worden waren, wählte das Provinzkapitel Wien-München auf seiner 1. Sitzung P. Alfons Jestl zum neuen Provinzial. Als Provinzvikar wurde P. Peter Renju gewählt.

Berufung zur Hospitalität im JAHR DER ORDEN bei den Barmherzigen Brüdern

 

bb 120Der weltweit tätige Orden der Barmherzigen Brüder begeht 2015 das „Jahr der Berufung zur Hospitalität“. Auf Anregung einer Gruppe junger Mitbrüder und MitarbeiterInnen haben das die Barmherzigen Brüder beim Generalkapitel 2012 beschlossen.Unter dem Motto "Hospitalität: Komm und sieh!" soll die Berufung der Hospitalität in allen ihren Dimensionen und Ausprägungen mit neuer Kraft zur Geltung gebracht werden.

Klöster Mariastern-Gwiggen und Helfta trauern um Altäbtissin und Priorin Maria Agnes Fabianek OCist

Fabianek 1Am 18. Januar 2015 ist die Altäbtissin der Vorarlberger Zisterzienserinnen-Abtei Mariastern-Gwiggen und derzeitige Priorin von Helfta, Mutter Maria Agnes (Anna) Fabianek OCist, im 75. Lebensjahr gestorben. Mutter Maria Agnes war von 1968 bis 2005 Äbtissin von Mariastern-Gwiggen und von 2009 bis 2015 Priorin von Helfta.

Wiens Ordensspitäler leisten Hervorragendes als Gesundheitsversorger und Arbeitgeber

2015 01 20 pk ordensspitaeler 120Am 20. Jänner präsentierten die Wiener Ordensspitäler ihre aktuelle Leistungsbilanz. Sie dokumentiert, dass die Ordensspitäler nicht nur als Gesundheitsversorger, sondern auch als Arbeitgeber, Ausbildungsstätten und Wirtschaftsfaktor als zuverlässiger Partner der Stadt Wien und ihrer Bevölkerung nicht wegzudenken sind.

Videos

Videos

Fasten mit den Salvatorianern

Fasten in Coronazeiten?"

Ordenskrankenhaus Graz-Mitte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.