fax
 
 
 

News

Fünf Jahre Menschlichkeit im VinziDorf-Hospiz

Das erste Hospiz für Obdachlose in Österreich, das von den Grazer Elisabethinen betrieben wird, feierte am 5. April 2022 seinen 5. Geburtstag. Landeshauptmann Schützenhofer gab sich die Ehre und schnitt gemeinsam mit Generaloberin Bonaventura Holzmann die Festtorte an. 

OMG! Philosophie! – neues Buch von Sr. Rafaela Kolodziejak

Sr. Rafaela Kolodziejak, Ordensfrau der Benediktinerinnen der Anbetung, geht in ihrem neuen Buch der Frage nach: „Warum machen sich die wichtigen Dinge so wichtig?“ Ein Buch über Philosophie für Kinder und Erwachsene.

Stift Klosterneuburg: Benefizkonzert zugunsten „Concordia Sozialprojekte“

Seit 30 Jahren sind die CONCORDIA Sozialprojekte für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien da. Das Stift Klosterneuburg hat zur finanziellen Unterstützung den Verein „Ein Zuhause für Straßenkinder“ gegründet und veranstaltet hierzu am 7. April 2022 um 19.00 Uhr ein Benefizkonzert in der Stiftsbasilika.

Don Bosco Schulen Vöcklabruck: Schüler*innen treffen ukrainische Kinder

Am 30. März machten sich die Schüler*innen der vierten Klasse der Don Bosco Schulen in Vöcklabruck auf nach St. Georgen im Attergau, um dort mit 73 ukrainischen Kindern und Jugendlichen einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen. Es war das erste Kennenlernen – weitere Treffen sind bereits geplant.

Ein "Vergelt´s Gott" für die Ordensgemeinschaften

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bedankte sich bei einer Zusammenkunft in der Aula der Alten Universität in Graz bei den steirischen Ordensfrauen und Ordensmänner für ihr Engagement und Wirken für die Steiermark und die Menschen. Auch Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl nahm an dem Treffen teil.

Dominikanerkirche Wien nach Renovierung wieder eröffnet

Mit der Altarweihe am Sonntag, 27. März 2022 wurde die Kirche Maria Rotunda nach nicht ganz zweijähriger Renovierungszeit mit einem Gottesdienst, dem Mitbruder Kardinal Christoph Schönborn vorstand, wiedereröffnet. Die Renovierungsarbeiten waren u.a. nötig, da die Kirche aufgrund eines nahen Bombentreffens im Zweiten Weltkrieg beschädigt wurde.

Ehemaliges Franziskanerkloster wird „Haus der Kirche“

Die Diözese Innsbruck hat im Rahmen einer feierlichen gemeinsamen Messe in der Pfarrkirche St. Anna am Sonntag, 3. April 2022 das ehemalige Franziskanerkloster in Reutte übernommen. Aus dem ehemaligen Franziskanerkloster wird ein „Haus der Kirche“.

Videos

Videos

Sprachliche Vielfalt in den Orden

St. Florian ist #immernochda

Historische Bücher korrekt lagern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.