fax
 
 
 

News

#Ordenszeitschrift: LebensZeichen

Die „Mitteilungen der Salvatorianerinnen Österreichs“ erscheinen viermal im Jahr in einer Auflage von 2.400 Stück. Das Magazin umfasst vier Seiten.

Ordensspital St. Josef Braunau: neuer Bauteil 10 bringt optimale Spitalszukunft

Der Neubau des ältesten Gebäudeteils des Krankenhauses St. Josef Braunau, des Bauteils 10, mit Investitionskosten von etwa 50 Millionen Euro wurde von der OÖ. Landesregierung am 25. Februar 2019 beschlossen. Zusätzlich steuern die Franziskanerinnen von Vöcklabruck als Krankenhausträger 6 Millionen Euro bei. Gesundheits-Landesrätin LH-Stv. Christine Haberlander präsentierte aus diesem Anlass am Dienstag, 26. Februar 2019, das Projekt den Mitarbeitern des Braunauer Spitals und der Presse.

Spatenstich für das Ordenskrankenhaus Graz-Mitte

In Anwesenheit von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, den Landesräten Ursula Lackner und Christopher Drexler und Bürgermeister Siegfried Nagl erfolgte am 26. Februar 2019 der Spatenstich zum Um- und Ausbau des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Graz am Standort Marschallgasse 12. Dies ist ein Meilenstein in der Realisierung des Projektes „Ordenskrankenhaus Graz-Mitte", bei dem das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Graz und jenes der Elisabethinen Graz künftig ihr Leistungsangebot sowie ihre Versorgungsprozesse genau aufeinander abstimmen.

20 Jahre Klösterreich: Kultur entdecken und in Begegnungen eintauchen

1998 konstituierte sich Klösterreich bei der Herbsttagung der österreichischen Ordensgemeinschaften mit 15 Stiften und Klöstern. Der Verein Klösterreich zur „Förderung aller kulturellen und touristischen Aktivitäten der Klöster, Orden und Stifte Österreichs“ wurde dazu aus der Taufe gehoben. Heute sind es bereits 27 Klöster in Österreich und den benachbarten Ländern, Deutschland, Tschechien, Ungarn und der Schweiz, die gemeinsam unter dem Motto "Kultur-Begegnung-Glaube" auf spirituelle und kulturelle Angebote hinweisen und dazu einladen. Zur 20. Generalversammlung trafen am 25. Feber 2019 die Vorstandsmitglieder von Klösterreich zu einer Feierstunde im Mutterhaus der Marienschwestern vom Karmel in Linz zusammen.

Mit Fastensuppe statt Heringsschmaus bewusst in die Fastenzeit starten

Der traditionelle Startschuss in die Fastenzeit fällt am Aschermittwoch, 6. März 2019, im Curhaus Bad Mühllacken der Marienschwestern vom Karmel mit Fastensuppe, Kräutertee und spirituellen Angeboten. Jeder kann die Aktion „Teilen macht stark“ der Katholischen Frauenbewegung mit einer freiwilligen Spende für die gratis ausgegebene Fastensuppe unterstützen - und die Fastensuppe entweder im Curhaus genießen oder mit nach Hause oder in die Arbeit nehmen. #wach

MIVA-Fahrräder auch für Ordenseinrichtungen

Seit 1999 führt die MIVA Austria im Mai ihre FahrradAktion durch. Bei dieser Aktion wird ganz gezielt um Spenden zur Finanzierung von Fahrradprojekten gebeten. Ordenseinrichtungen profitieren von der FahrradAktion. 

Franziskanerchronik aus Frauenkirchen übersetzt und publiziert

300 Jahre schon betreut der Franziskanerorden in Frauenkirchen die Wallfahrtskirche. Vieles davon wurde in einer Chronik im Archiv des Ordens niedergeschrieben. Die Chronik dokumentiert die Jahre zwischen 1713 und 1865. Da die Aufzeichnungen aber in Mittellatein geschrieben sind und im Archiv aufbewahrt wurden, waren sie für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, erklärte der Vikar des Franziskanerordens, Thomas Lackner. Durch die Übersetzung und Herausgabe des neuen Buchs könne nun jeder nach Lust und Liebe in der Geschichte von Frauenkirchen stöbern.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok