fax
 
 
 

News

Quartier 16 in Vöcklabruck feierlich eröffnet

Bei der gestrigen Eröffnungsfeier übergab Sr. Angelika Garstenauer ihrem Team die Schlüssel für das neue Quartier 16 – Wohnung.Begleitung.Orientierung für Frauen. Das Haus neben dem Mutterhaus der Franziskanerinnen von Vöcklabruck ist ab sofort offen für Frauen in schwierigen Lebenssituationen.

Benediktiner beschließen gemeinsamen Weg der Nachhaltigkeit

Das Generalkapitel der Österreichischen Benediktinerkongregation tagte von 17. bis 20. Oktober in Admont. Mit Blick auf die Enzyklika „Laudato Si“ von Papst Franziskus wurde bei der Sitzung ein besonderes Augenmerk auf der Verletzlichkeit und der Bewahrung der Schöpfung gelegt.

Finissage "Bruder Sonne, Schwester Mond"

Der Gemäldezyklus "Bruder Sonne, Schwester Mond" von P. Sandesh Manuel war im Quo vadis? ausgestellt und zeigte, wie Menschen mit der Mutter Erde in Verbindung treten sollen. Bei der Finissage rief der der Franziskanerpater, der auch als Musiker bekannt ist, dazu auf, die Erde wie ein Heiligtum zu behandeln. 

Trauer-Raum der Gesprächsinsel wieder offen

Von 26. Oktober bis 2. November 2021 hat der Trauer-Raum in der Romanischen Kapelle auf der Wiener Freyung wieder offen. Trauernde sind eingeladen, dort in der Stille ihrer Trauer Raum zu geben. Bei Bedarf sind die Mitarbeitenden der Wiener Gesprächsinsel für Gespräche da. 

Prostitution ist Männersache, Frauenhandel auch!

Die Initiative "Aktiv gegen Menschenhandel - Aktiv für Menschenwürde in OÖ" lud am 18. Oktober zu einem "Weckruf gegen gegen Frauenhandel und sexuelle Ausbeutung". In der Veranstaltung im Linzer Kolpinghaus wurde etwa das "Nordische Modell" diskutiert. 

"Leibhaftige" FormationsleiterInnentagung

12 Ordensfrauen und 4 Ordensmänner trafen sich von 8. bis 10. Oktober im Rahmen der FormationsleiterInnentagung auf dem Mönchsberg zum intensiven Erfahrungsaustausch. Grundlage war die "leibhafte" Wahrnehmung des eigenen Körpers.

Segnung und Feier des neuen Gemäldedepots der Karmeliten

Im Sommer 2020 entdeckte P. Paul S. Bavakkat, Prior der Linzer Karmeliten, eine vergessene Gemäldesammlung. Ein Jahr lang wurde nun gereinigt, konserviert, katalogisiert, und gehämmert. Anfang Oktober wurde das neue Depot im Rahmen einer kleinen Feier gesegnet.

Videos

Videos

Sprachliche Vielfalt in den Orden

St. Florian ist #immernochda

Historische Bücher korrekt lagern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.