fax
 
 
 

News

Franziskaner Emmanuel-Maria Fitz zum Priester geweiht

Am 11. Juni 2021 wurde der Franziskanerpater Emmanuel-Maria Fitz von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl zum Priester geweiht. Seine Primiz samt Segen feierte er an den darauffolgenden Tagen. 

Synodaler Weg: Aufeinander hören und voneinander lernen stärkt das Vertrauen und die Gemeinschaft!

Papst Franziskus hat die gesamte Weltkirche auf einen zweijährigen synodalen Weg geschickt. Es soll ein GEMEINSAMER Weg sein und eine Chance für die Kirche und die Welt. Ziel des zweijährigen Prozesses ist es, neues Vertrauen herzustellen, Gespräche und den Dialog mit der breiten Bevölkerung zu suchen und somit der Kirche neue Hoffnung zu geben.

Ordensmeister der Dominikaner auf Wien-Besuch

Pater Gerard Timoner OP, Ordensmeister der Dominikaner, nutzte vor Feierlichkeiten in Ungarn zum 800. Todestag des Ordensgründers die Gelegenheit, den Wiener Konvent zu besuchen. Trotz der Kürze seines Besuchs, nahm Pater Gerard die Möglichkeit wahr, mit den Brüdern, den Studenten und der dominikanischen Familie ins Gespräch zu kommen.

Start des "Europa-Forum Wachau" in Stift Göttweig

Von 10. bis 12. Juni 2021 ist das Benediktinerstift Göttweig wieder Gastgeber des "Europa-Forum Wachau". Die hochkarätig besetzte internationale Tagung setzt sich unter dem Titel "Heading for New Horizons" mit der Zukunft Europas auseinander.

Pionier des interreligiösen Dialogs P. Andreas Bsteh verstorben

Der Steyler Missionar P. Andreas Bsteh ist am 9. Juni 2021 im 88. Lebensjahr im Missionshaus St. Gabriel in Maria Enzersdorf verstorben. Bsteh war ein Wegbereiter des interreligiösen Dialogs, Autor zahlreicher einschlägiger Bücher und Organisator von Konferenzen und Tagungen, die dem Dialog zwischen den Weltreligionen, vor allem zwischen dem Christentum und dem Islam, gewidmet waren.

Priesterkandidaten 2021: Mehr als die Hälfte sind Mitglied einer Ordensgemeinschaft

Österreichweit finden heuer 21 katholische Priesterweihen statt. 13 der heuer neu geweihten Priester gehören einer Ordensgemeinschaft an, darunter fünf Zisterzienser und drei Benediktiner.

Prälat Maximilian Fürnsinn zum Administrator des Stiftes Klosterneuburg bestellt

Prälat Maximilian J. Fürnsinn CanReg vom Stift Herzogenburg ist vom Vatikan zum Administrator des Stiftes Klosterneuburg bestellt worden. Er wird diese Tätigkeit mit 1. Juli 2021 aufnehmen. Erzabt Korbinian Birnbacher begrüßt Bestellung von Prälat Maximilian Fürnsinn.

Videos

Videos

Fasten mit den Salvatorianern

Fasten in Coronazeiten?"

Ordenskrankenhaus Graz-Mitte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.