fax
 
 
 

News

Heimat, Hoffnung und Würde - Wiener VinziDorf begeht Gleichenfeier

20180413 wiener vinzidorf 120Die Bauarbeiten am Projekt "VinziDorf", in dem 24 Obdachlose künftig ein Zuhause erhalten sollen, gehen in die Schlussphase. Am 12. April 2018 konnte "Vinzi"-Gründer Pfarrer Wolfgang Pucher für die 16 Wohnmodule und acht Wohneinheiten zur Gleichenfeier in die Hetzendorferstraße 117 in Wien-Meidling einladen. Die Fertigstellung und Eröffnung ist für September 2018 terminisiert.

Presserelevante Termine April bis Juni 2018

Von April bis Juni 2018 finden in und rund um Ordensgemeinschaften zahlreiche Veranstaltungen und Begegnungsmöglichkeiten statt. Diese werden mit Presseaussendungen und zum Teil mit Video begleitet.

"Klösterreich": 26 Klöster bieten umfangreiches internationales Angebotspaket

20180411 pk kloesterreich 120Mit bereits 21 Klöster in Österreich und fünf in den Nachbarstaaten Deutschland, Tschechien, Ungarn und der Schweiz startet der Tourismusverein "Klösterreich" in die Saison 2018. Unter dem Motto "Kultur-Begegnung-Glaube" haben sie gemeinsam ein umfangreiches Angebotspaket geschnürt.

Machen wir uns gemeinsam auf die Socken

120 IMG 5256Bei der Regionalkonferenz der Ordensoberinnen von Wien und Burgenland wurde  am 10. April 2018 der neue Bischofsvikar der Erzdiözese Wien, P. Gerwin Komma SJ, willkommen geheißen. Er bekam für den gemeinsamen Weg ein Paar Socken überreicht.

PREIS DER ORDEN 2018 mit 12.000 EUR dotiert

120 Ordenstagung Tag 2 JR8A6100 BruderFür engagierte soziale, journalistische, künstlerische oder wirtschaftliche Leistungen an der Schnittstelle zwischen Ordensgemeinschaften und Gesellschaft wird im Jahr 2018 zum vierten Mal der "Preis der Orden" ausgeschrieben. Er ist mit € 12.000,- dotiert. Die Ordensgemeinschaften honorieren mit diesem Anerkennungspreis das gesellschaftspolitische und spirituelle Engagement der PreisträgerInnen. Sie wollen Engagierte stärken und ihre Solidarität mit den PreisträgerInnen ausdrücken. Erstmals wird es drei PreisträgerInnen geben.

Tagung von 60 Benediktineräbten in St. Pölten

 Salzburger Aebtekonferenz 120Klöster können Heimat und Stabilität bieten in einer Welt, die in Bewegung ist. Das betonte der Abtprimas der Benediktiner, Gregory Polan, bei der traditionellen Ostertagung der "Salzburger Äbtekonferenz". 60 Benediktiner-Äbte aus dem deutschsprachigen Raum und darüber hinaus tagten vom 3. bis 6. April 2018 im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten. In Treue zu Gott und zu den Menschen kann dieses „wortlose Zeugnis der Klöster zum Sprechen kommen und bei den Menschen bleiben", so Polan, der oberste Repräsentant des Ordens. Mit dem zweijährigen Universitätskurs "Sapientia Benedictina" wollen die Benediktiner zu benediktinischer Geistes- und Lebenswelt hinführen.

Geburtstag mit Abschied: Die Gnade tanzt

120 20180409 AbschiedsfeierFranz 70er Sr Beatrix mschauer 12Am 9. April 2018 wurden im Kardinal König Haus in Wien zwei wichtige Personen aus der Ordenswelt Österreichs in den Mittelpunkt gerückt: Es galt, den Abschied von P. Franz Helm als Generalsekretär der Superiorenkonferenz danksagend zu begehen und gleichzeitig wurde der 70. Geburtstag (15. April) der Präsidentin Sr. Beatrix Mayrhofer mit einer feierlichen Vesper, einem festlichen Akt und einem einfachen Abendessen gefeiert. Die Musik kam von Open Piano for Refugees.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok