fax
 
 
 

News

Sr. Petra Rosenberger als Generaloberin der Grazer Schulschwestern wiedergewählt

Am 18. Juli 2019 wurde Sr. Petra Rosenberger vom derzeit tagenden Generalkapitel der "Franziskanerinnen von der Unbefleckten Empfängnis" ("Grazer Schulschwestern") für eine 6-jährige Periode zur Generaloberin wiedergewählt. Den Vorsitz bei der Wahl, an der 29 stimmberechtigte Kapitularinnen teilnahmen, hatte - den Konstitutionen entsprechend - Bischof Wilhelm Krautwaschl inne.

Die couragierte Kräuter-Ordensfrau in Athen

Sr. Ada Lick war 18 Jahre lang als Krankenschwester und Hebamme in Indonesien tätig. Nach ihrer Rückkehr nach Österreich war sie viele Jahre in der Krankenabteilung des Missionshauses St. Gabriel im Einsatz. Im Alter von 78 Jahren brach sie im Mai 2017 nach Athen auf, wo die Steyler Missionsschwestern sich zusammen mit den Jesuiten für Flüchtlinge engagieren. In ihrem Heimaturlaub in Österreich hat Stefan Kronthaler von der Wiener Kirchenzeitung DER SONNTAG sie getroffen.

Salzburger Hochschulwochen 2019 über Komplexität und Einfachheit

Mit einem Ei - faszinierend schön in seiner Einfachheit und zugleich höchst komplexer Entstehungsort neuen Lebens - und dem Slogan "Simplify your life" werben die "Salzburger Hochschulwochen" heuer um Besucher und Studierende. Vom 29. Juli bis 4. August 2019 werden wieder hunderte Teilnehmer - darunter hochrangige Wissenschaftler, Philosophen und Theologen - in Salzburg erwartet, die über das Dilemma ausufernder Komplexität und die zugleich wachsende Sehnsucht nach Einfachheit diskutieren. Bei der Workshop-Reihe "Benedictine Banter" werden zwei junge Ordensleute am Thema Komplexität und Einfachheit orientiert durch das Stift St. Peter führen. #einfach

Vorbild Österreich: Orden in Deutschland starten "Freiwilliges Ordensjahr"

Zum Sonnenaufgang das Gebet beginnen oder im Klostergarten arbeiten. Ein Leben im Orden bietet viel mehr. Die katholischen Orden in Deutschland bieten künftig die Möglichkeit eines "Freiwilligen Ordensjahres". Es will dieses Leben auf Zeit bieten und "die Möglichkeit geben, ins Ordensleben einzutauchen", sagt Projektkoordinatorin Schwester Maria Stadler.

Gerard Timoner aus den Philippinen ist neuer Ordensmeister der Dominikaner

Am 13. Juli 2019 wurde beim Generalkapitel des Predigerordens in Vietnam der Philippiner Gerard Timoner (51) zum neuen Ordensmeister der Dominikaner gewählt. Damit steht erstmals ein Asiate an der Spitze des Dominikanerordens. Timoner löst den Franzosen Bruno Cadore (65) ab, dessen neunjährige Amtszeit als weltweiter Ordensmeister der Dominikaner endete.

Der Mensch bleibt immer mehr als die Summe der Einzelteile

23 Ordensspitäler in Österreich gibt es in Österreich. Damit sind die Ordensspitäler der größte privat-gemeinnützige Anbieter stationärer Krankenbehandlung in Österreich. Welche aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen gibt es im Spitalsbereich? In welche Zukunft gehen die Ordensspitäler? Ferdinand Kaineder, Leiter des Medienbüros der Ordensgemeinschaften, hat für die aktuellen ON Ordensnachrichten mit Seelsorgerin Sr. Barbara Flad vom KH Zams und Sr. Katharina Laner, Geschäftsführerin des KH Schwarzach gesprochen.

Fest 20 Jahre Lebenswelt Schenkenfelden: Gemeinsam unterwegs Richtung Lebensfreude

Ein Fest der Freude, der Emotion, der Dankbarkeit wurde am 11. Juli 2019 in Schenkenfelden gefeiert. Die Lebenswelt, gleichzeitig das "Lebenswerk" von Dr. Johannes Fellinger, feierte das 20-jährige Jubiläum. Neben politischen Vertretern, MitarbeiterInnen und BewohnerInnen von Schenkenfelden standen die TeilnehmerInnen der Lebenswelt im Zentrum des Festes und zeigten auf ihre ganz persönliche Weise, wie Inklusion gelebt wird.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok