fax
 
 
 

News

Jesuiten gründen am 27. April neue Provinz

Am 27. April wird aus den bisherigen Jesuitenprovinzen Deutschland, Österreich, Schweiz und Litauen-Lettland die neue Zentraleuropäische Provinz, die auch Standorte in Schweden und Chicago/USA umfasst. Leiten werde diese insgesamt 36 Standorte Provinzial P. Bernhard Bürgler.

"To better serve the mission": Über die neue Jesuitenprovinz

Ab 27. April wird die zentraleuropäische Provinz der Jesuiten gegründet. P. Bernhard Bürgler, zukünftiger Provinzial für die neue Provinz, und Georg Nuhsbaumer, Organisationsentwickler im Kardinal König Haus, sprechen über diesen #gemeinsame neue Zukunft und geben auch Tipps, wie so eine Zusammenlegung gelingen kann.

Beta-Online-Kurs der Dominikaner Wien startet wieder

Pater Markus Langer von den Wiener Dominikanern lädt Interessierte und Gläubige zum Beta-Online-Kurs  ‚beta – neue Fragen‘ ein. An zehn Abenden im Mai, Juni und Juli 2021 gibt es die Möglichkeit, spezifische Glaubensinhalte zu vertiefen – aufbauend auf der Erfahrung des verbreitet angebotenen Alpha-Glaubenskurses.

Quo vadis? zeigt Heilige in systemrelevanten Berufen

Unter dem Titel „Wer in diesem Land die Arbeit macht“ sind im Quo vadis? ab 3. Mai Bildmontagen des Illustrators Daniel Lienhard zu sehen. Gezeigt werden Menschen in systemrelevanten Berufen als Heiligenstatuen. Neugierige können ab sofort einen Blick auf die Ausstellung in den Schaufenstern werfen. 

Neuer Pfarrmoderator in Wien Schottenfeld

Am Sonntag, dem 11. April 2021 wurde Peter Fiala offiziell als Pfarrmoderator in der Pfarre Wien Schottenfeld eingeführt, die - ebenfalls neu - von den Schotten in Wien betreut wird, davor war der Deutsche Orden zuständig. Bei der Einführung waren Vertreter beider Orden anwesend, um diesen besonderen Tag zu feiern. 

Jahrestagung der ARGE Ordensarchive Tag 2 & 3: Vielfältige Archivlandschaft

Am zweiten und dritten Tag der Jahrestagung der ARGE Ordensarchive lag der Fokus der Beiträge auf der Vernetzung innerhalb der kirchlichen Archive in Österreich, wobei ein Redner auch auf die deutsche Situation aufmerksam machte. Ein Einblick in die Ostkirchenforschung rundete die beiden Tage ab. 

Jahrestagung der ARGE Ordensarchive Tag 1: Corona und kein Stillstand

Ein buntes Pot­pour­ri an Themen bot der erste Tag der diesjährigen Jahrestagung der ARGE Ordensarchive Österreichs am Montag, 12. April. Rund 60 Verantwortliche aus Ordensarchiven in Österreich und darüber hinaus nahmen an der Online-Tagung teil, um sich über aktuelle Entwicklungen im Archivwesen auszutauschen.

Videos

Videos

Fasten mit den Salvatorianern

Fasten in Coronazeiten?"

Ordenskrankenhaus Graz-Mitte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.