fax
 
 
 
Orden on air

Mit Br. Hans Leidenmühler

Romea Strata

Auf Pilgerspuren entlang der Romea Strata

Sr. Wilbirg

Abschied von Eremitin Sr. Wilbirg Wakolbinger

Preis der Orden

Preis-der-Orden: Jetzt einreichen

previous arrow
next arrow

News

Sr. Angela Corsten neue Provinzleiterin des Sacré Coeur

In der Gesellschaft der Ordensfrauen vom Heiligen Herzen Jesu, kurz Sacré Coeur, gibt es mit Wirkung vom 1. September 2022 eine neue Provinzleitung der Zentraleuropäische Provinz (CEU). Dem neuen Leitungsteam steht Sr. Angela Corsten vor.

„Theologischer Preis“ an Br. David Steindl-Rast verliehen

Die renommierte Auszeichnung der „Salzburger Hochschulwochen“ würdigt den „spirituellen Impulsgeber und interreligiösen Brückenbauer“ Br. David Steindl-Rast. Der Preisträger sei ein „spiritueller Impulsgeber und interreligiöser Brückenbauer“ von Weltrang, hieß es in der Jurybegründung.

„Messwein-Tankstelle“ vor Basilika Frauenkirchen eröffnet

Vor der Basilika Frauenkirchen in der Diözese Eisenstadt gibt es Österreichs erste „Messwein-Tankstelle“. Die Idee dazu hatte Franziskanerpater und Stadtpfarrer Thomas Lackner. Der Automat soll zum Besuch der Kirche motivieren und Einnahmen für die beliebte Wallfahrtsbasilika bringen.

Burgenland: Fußwallfahrt der Orden nach Frauenkirchen

Auf Einladung der Diözese Eisenstadt pilgerten am 2. August 2022 45 Ordensfrauen und -männer sowie einige Diakone von Mönchhof nach Frauenkirchen. Bischofsvikar P. Lorenz Voith bedankte sich im Namen des Bischofs für das Engagement der Orden und betonte: "Das Burgenland ist auch ein Ordensland."

Stift Melk präsentiert erstes Melker Bier

Bei der Eröffnung der Gartensommernächte im Stift Melk Ende Juli wurde das erste Melker Bier „Cervisia Mellicensis“ präsentiert. Ein Steinbier mit der Essenz der Benediktenwurzel. Funde im Stiftsarchiv weckten das Interesse und brachten Bibliothekar Johannes Deibl und Stefan Ofenauer vom Stiftsshop auf eine Idee.

Wie Kooperationen von Klöstern gelingen können

Bereits zum vierten Mal veranstaltete das Institut für Controlling & Consulting der Johannes Kepler Universität Linz gemeinsam mit dem Benediktinerstift Lambach den Workshop „Wirtschaft und monastisches Leben“. Die Tagung vom 11. bis 13. Juli 2022 stand in diesem Jahr unter dem Schwerpunkt „Kooperationen von Klöstern“.

Aufruf zu Wertschätzung und Versöhnung

Am 31. Juli 2022, dem kirchlichen Festtag von Ignatius von Loyola, fand der Abschluss des Ignatianischen Jubiläumsjahres, dass am 20. Mai 2021 begann, statt. Provinzial P. Bernhard Bürgler und P. Christian Marte, Leiter des Jesuitenkollegs in Innsbruck, appellieren an Wertschätzung und Versöhnung.

Videos

Videos

Sprachliche Vielfalt in den Orden

Warum sollten sich Ordensgemeinschaften an der Synodalität beteiligen?

Fasten mit Sr. Regina Fucik SSM

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.