fax
 
 
 

News

ksoe-Frühstück: Maßhalten, teilen und kommunizieren

Am 28. Februar 2019 fand im Markhof in Wien III das traditionelle ksoe-Frühstück statt, das gemeinsam von der Katholischen Sozialakademie Österreichs und den Jesuiten veranstaltet wird. Das Thema war die „katholische Soziallehre als Ausdruck Solidarischer Ökonomie“.

Die Ordensgemeinschaften Österreich suchen eine neue Kommunikationsleiterin, einen neuen Kommunikationsleiter

Die Vereinigung der Frauenorden Österreichs und die Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs suchen mit 1. Juni 2019 eine Leiterin, einen Leiter für den Bereich Kommunikation und Medien (Medienbüro) in Vollzeitanstellung. Ferdinand Kaineder wird mit 31. August 2019 wieder zurück nach Oberösterreich wechseln. Siehe Blogbeitrag.

Sr. Marjolein Bruinen: Es braucht das respektvolle Miteinander in und für ein Europa in Vielfalt

Die Dominikanerin und Generalsekretärin der Vereinigung der europäischen Ordensoberen (UCESM) in Brüssel Sr. Marjolein Bruinen betonte am 27. Feber 2019 am Rande der Ordensfrauen-Tagung in Vöcklabruck den wichtigen Beitrag der Orden für ein „respektvolles Miteinander in und für ein Europa in Vielfalt“.

Versammlung und Studientag der Ordensfrauen: Wie Jugend heute tickt

Mit einem Studientag informieren sich die Ordensoberinnen und Verantwortliche bei Frauenorden über die Entwicklung der österreichischen Bevölkerung mit speziellem Blick auf die Jugend am 26. / 27. Feber 2019 in Vöcklabruck. Der Bereichsleiter für Analysen und Prognosen in der Statistik Austria Alexander Hanika und die Jugendforscherin Beate Großegger geben die Inputs und legen Fakten und Zahlen vor.

#Ordenszeitschrift: LebensZeichen

Die „Mitteilungen der Salvatorianerinnen Österreichs“ erscheinen viermal im Jahr in einer Auflage von 2.400 Stück. Das Magazin umfasst vier Seiten.

Ordensspital St. Josef Braunau: neuer Bauteil 10 bringt optimale Spitalszukunft

Der Neubau des ältesten Gebäudeteils des Krankenhauses St. Josef Braunau, des Bauteils 10, mit Investitionskosten von etwa 50 Millionen Euro wurde von der OÖ. Landesregierung am 25. Februar 2019 beschlossen. Zusätzlich steuern die Franziskanerinnen von Vöcklabruck als Krankenhausträger 6 Millionen Euro bei. Gesundheits-Landesrätin LH-Stv. Christine Haberlander präsentierte aus diesem Anlass am Dienstag, 26. Februar 2019, das Projekt den Mitarbeitern des Braunauer Spitals und der Presse.

Spatenstich für das Ordenskrankenhaus Graz-Mitte

In Anwesenheit von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, den Landesräten Ursula Lackner und Christopher Drexler und Bürgermeister Siegfried Nagl erfolgte am 26. Februar 2019 der Spatenstich zum Um- und Ausbau des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Graz am Standort Marschallgasse 12. Dies ist ein Meilenstein in der Realisierung des Projektes „Ordenskrankenhaus Graz-Mitte", bei dem das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Graz und jenes der Elisabethinen Graz künftig ihr Leistungsangebot sowie ihre Versorgungsprozesse genau aufeinander abstimmen.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok