fax
 
 
 

Mikroplastikanalyse im Yspertal als Diplomarbeit

Mikroplastik ist zur Zeit in allen Medien, winzige nicht sichtbare Kunststoffteilchen, die über Wasser und Nahrung aufgenommen werden können. Es verursacht Angst und Misstrauen, ohne jedoch genau zu wissen wie schlimm die Auswirkungen wirklich sind. Hannah Schatz und Yasemin Gedik von der HLUW Yspertal des Stiftes Zwettl haben die Ybbs untersucht. Die österreichweit profilierte Schule lädt am 12. Jänner 2019 zum Besucht ein.

Resolution der Versammlung der Katholischen Privatschulen und Ordensschulen in Österreich

Mit einer Resolution protestiert die Versammlung der Katholischen Privatschulen und Ordensschulen in Österreich gegen den Entwurf zum Mindestsicherungpaket der österreichischen Bundesregierung. Etwa 250 Schulverantwortliche sind aktuell bei ihrem Schultag im Kardinal König Haus in Wien  versammelt. #otag18 #wach

Katholische Schulen und Ordensschulen als Biotope des Vertrauens

Am Schultag, dem 28. November 2018, hielt der emeritierte Pastoraltheologe Prof. Paul M. Zulehner einen Vortrag, den er mit „Ihr seid Licht und Salz im Schulsystem des Landes“ überschrieb. 250 TeilnehmerInnen, Schulerhalter, Direktorinnen und Direktoren und Verantwortliche der katholischen Privatschulen und Ordensschulen Österreichs sowie aus dem Bereich der Katholischen Kindertagesheime (KKTH) versammelten sich im Kardinal König Haus in Wien. Zum Thema des Schultages „Alleinstellungsmerkmale kirchlicher Schulen“ sagte Prof Zulehner gleich am Anfang: „Wir sind nicht etwas Besonderes, aber wir haben für die Welt etwas Besonderes.“ #otag18 #wach

Eine Stimme für mehr Menschlichkeit

„Wir werden die Stimme erheben müssen“, lautete der Titel des Vortrags von Susanne Scholl am Nachmittag des Ordenstages am 27. November 2018. Über 500 Ordensleute und MitarbeiterInnen in den Wirkungsbereichen der Orden waren versammelt. Die Journalistin und Schriftstellerin erlebt heute eine Gesellschaft, in der man „hellhörig und wach sein sein muss, damit sich nicht wiederholt, was sich nicht wiederholen darf“. #otag18 #wach

EU-Erasmus Projekt im Kollegium Kalksburg zu Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit, genauer die Erzeugung von Biowasserstoff aus Melasse und eine mikrobielle Brennstoffzelle beschäftigen von 22. Nov. bis 1. Dez eine internationale Gruppe im Kollegium Kalksburg. 70 TeilnehmerInnen aus 8 Ländern treffen sich zu dem von der EU geförderten Erasmus-Projekt und einem außergewöhnlichen Experimentalworkshop.

Raus aus den Schulklassen

Am 15. Nov 2018 waren alle Klassen der HAK Lambach unterwegs, um Betriebe zu besichtigen und praktische Eindrücke zu sammeln. "Das Konzept ist voll aufgegangen und die Rückmeldungen der SchülerInnen und Partnerunternehmen waren recht positiv", berichtet Karin Eckschlager.

Nihil Obstat für P. Ansgar Wucherpfennig

Große Wellen geschlagen hat die Nicht-Erteilung des Nihil Obstat für den Frankfurter Professor für Neues Testament und Jesuitenpater  Ansgar Wucherpfennig. Er wurde im Februar 2018 für eine dritte Amtszeit als Rektor der Hochschule Sankt Georgen wiedergewählt. Die Bildungskongregation hatte das notwendige Nihil Obstat versagt. Mit großer Freude zeigte P. Provinzial Johannes Siebner SJ das einngetroffene "Nihil obstat" am 14. Nov 2018 bei der Akademischen Feier der Hochschule für Philosophie. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok