fax
 
 
 

Schule der Oblatinnen in Ecuador nach Erdbeben wiederaufgebaut

Die Unidad Educativa in Rocafuerte, die von den Oblatinnen des hl. Franz von Sales geleitet wird, wurde im April 2016 durch ein schweres Erdbeben völlig zerstört. Jetzt konnte Sr. Klara Maria Falzberger, Regionaloberin für Ecuador, voller Freude mitteilen, dass die Ordensschule vollständig fertig gestellt ist.

Barmherzige Brüder Linz laden zur Benefizveranstaltung "Gewalt gegen Frauen"

Am 9. Dezember 2019 laden das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Linz in Zusammenarbeit mit dem Soroptimist International Club Linz zur Benefiz-Veranstaltung gegen Gewalt an Frauen. Gleichzeitig werden bis zum 10. Dezember 2019 öffentliche Gebäude in aller Welt als Zeichen der Sensibilisierung und der Solidarisierung in Orange erstrahlen.

Das waren die Herbsttagung und der Ordenstag 2019 der Ordensgemeinschaften Österreich

Vom 25. bis 28. November 2019 fand die Herbsttagung 2019 der Ordensgemeinschaften Österreich im Kardinal-König-Haus in Wien XIII statt. Das Motto lautete "Das [gar nicht so] einfache Leben". Hier finden Sie eine Zusammenfassung der entstandenen Texte, Audios, Fotos und Videos. #DasEinfacheLeben #otag19 #einfach

Was ist geistiger Missbrauch?

An der Grazer Katholisch-Theologischen Fakultät wurden erste interdisziplinäre Weichenstellungen zur wissenschaftlichen Aufarbeitung des Themas geistigen/geistlichen/spirituellen Missbrauchs gesetzt.

Kulturtag: Bewahrung des kulturellen Erbes ist Bewahrung der Schöpfung

Der Kulturtag am 27. November 2019 im Rahmen der Herbsttagung der Ordensgemeinschaften Österreich im Kardinal König Haus in Wien XIII stand unter dem Motto „Einfach _ Mit christlichen Kulturgütern leben und wirken“.

Tag der Gesundheit: Widerstand gegen Menschlichkeitsfresser

Als letzter Tag der Herbsttagungen der Ordensgemeinschaften Österreich ging der Tag der Gesundheit im Kardinal König Haus am 28. November 2019 über die Bühne. Abt em. Christian Haidinger, amtierender Vorsitzender der Superiorenkonferenz, begrüßte die TeilnehmerInnen zu dieser „historischen Tagung“. 

#otag19 - Zeit des Übergangs für Orden und Kirche

Im Rahmen des Ordenstages 2019 trafen sich am 25. November 2019 im Kardinal König-Haus in Wien XIII die Bischofsvikare für die Orden und Institute des Geweihten Lebens und die zuständigen Ordensreferenten zu ihrer Jahreskonferenz. Gegenstand der Beratungen waren u.a. die Fragen nach den unterschiedlichen Vorgangsweisen von bischöflichen Visitationen bei „Orden bischöflichen Rechts“, der neue „Leitfaden für die Aufnahme von Geweihten Jungfrauen“ in Österreich, die Situation in der „Missbrauchsthematik“, sowie die Umsetzung der neuen vatikanischen Gesetze bezüglich der kontemplativen Gemeinschaften und deren verbindlichen Folgen für Föderationen oder Zusammenschlüssen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen