fax
 
 
 

Sr. Hilda Daurer als Generaloberin der Hartmannschwestern wiedergewählt

2015 05 21 hartmann 120Am 20. Mai 2015 hielten die "Franziskanerinnen von der christlichen Liebe" (Hartmannschwestern) das Wahlkapitel ab. Sr. Hilda Daurer wurde dabei als Generaloberin in ihrem Amt bestätigt. Weiters wurde Sr. Daniela Hornbacher zur Generalvikarin gewählt. Als Generalrätinnen wurden Sr. Sabine Zoitl, Sr. Birgit Dorfmair und Sr. Clotilde Carreras berufen.

Schutz von Kindern und die Stärkung von Frauen in schwierigen Situationen

120 IMG 2795 2Von 18. -22. Mai 2015 tagt in der Wiener UNO City zum 24. Mal die „Commission on Crime Prevention and Criminal Justice“ (CCPCJ), organisiert vom in Wien ansässigen UNODC – United Nations Office on Drugs and Crime. Sr. Franziska Madl von den Dominikanerinnen in Wien nimmt daran teil.

Gemeinsame Wallfahrt der Tiroler Ordensgemeinschaften nach Stams

2015 05 20 wallfahrt stams 120Zum JAHR DER ORDEN kamen am 18. Mai 2015 Ordensleute aus ganz Tirol zusammen, um gemeinsam zum Stift Stams zu pilgern. Den Gottesdienst leitete Bischof Manfred Scheuer. In seiner Predigt sagte er, der "Dienst an der Freude und an der Hoffnung ist gerade in einer krisengeschüttelten Kirche, in Erfahrungen der Nacht, der Erfolglosigkeit und der Vergeblichkeit gefragt."

80 Jahre Kloster Wernberg: Spurensuche nach Gott

2015 05 19 wernberg 120Eine Spurensuche nach den "vielen Namen Gottes" und ein Appell zu "unendlichem Gottvertrauen" standen im Mittelpunkt der 80-Jahr-Feierlichkeiten des Kärntner Klosters Wernberg am 17. Mai 2015. Seit nunmehr 80 Jahren leben die Missionsschwestern, mit derzeit 62 Schwestern die größte Ordensgemeinschaft Kärntens, im Kloster Wernberg.

Orden schaffen viel Freiraum in der Langen Nacht der Kirchen

2015 05 18 lndk 120Am 29. Mai 2015 findet wieder die Lange Nacht der Kirchen statt. Österreichweit nehmen mehr als 700 Kirchen aller christlichen Konfessionen daran teil, die in dieser Nacht von voraussichtlich rund 350.000 Menschen besucht werden. Eine beeindruckende Bilanz – die nur zustandekommt, weil Ordensgemeinschaften in ganz Österreich einen wesentlichen Beitrag zu dieser breiten Beteiligung leisten.

Missionarinnen Christi und Stift Schlägl öffneten ihre Türen

14 mc 450Eine offene Klostertür ist eigentlich nichts Besonderes. Es ist mehr die Scheu anzuklopfen. Die Neugierde hinter Klostermauern zu schauen wächst. Zwei Ordensgemeinschaften haben am 17. Mai 2015 mit einem "Tag der offenen Tür" im JAHR DER ORDEN einen lebendigen Einblick gewährt.

Papst Franziskus lenkt Fokus auf Ordenswelt

franziskus 120Papst Franziskus lenkt immer öfter den Fokus der Aufmerksamkeit auf die Ordenskirche: Er spricht vier Ordensfrauen als leuchtendes Beispiel für gelebte Nachfolge heilig. Weitere Heiligsprechungen werden angekündigt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.