fax
 
 
 

Zu Pfingsten erleben wir das göttliche Kommunikationsgenie

Mandlbauer 120Die Wirtschaftstagung der Orden am 15. und 16. Mai 2013 stellte die Frage „Medienarbeit – wozu?“. Über 60 Ordensobere, Ökonominen und Ökonomen und Medienverantwortliche sind nach Salzburg gekommen.

Sport mit Spirit

2013 05 15 streeball 01 TEASERDas Privatgymnasium Sacré Coeur Graz war heute Gastgeber für das größte Streetballturnier Österreichs. „Mit 140 Teams, die an einem Tag gegeneinander antreten, sind wir mehr als doppelt so groß wie das größte Profi-Streetballturnier in Österreich.“ Mag. Erich Sammer ist als Initiator des jährlichen Streetballturniers spürbar stolz auf DAS sportliche Schulereignis in Graz.

Bunte Blumenwiese statt Vereinheitlichung

2013 05 14 Sr.Beatrix JR8A2676 Katrin Bruder„Die Unterschiedlichkeit der Orden steht der Vereinheitlichung der Gesellschaft entgegen“, freut sich Sr. Beatrix Mayrhofer, Präsidentin der Frauenorden, über die Buntheit der österreichischen Ordenslandschaft. „Sie ist unser Reichtum.“

Brückengespräche mit InitiatorInnen und ExpertInnen für neues gemeinschaftliches Leben

melk 120Von 10. – 12. Mai 2013 fand im Stift Melk ein von Kulturkreativen veranstaltetes Symposium zu neuen gemeinschaftlichen Lebensformen unter dem Titel „Klöster der Zukunft - Erbe und Neubeginn“ statt. Von den katholischen Ordensgemeinschafen nahmen an den Gesprächen Oberin Sr. Michaela Pfeifer von den Marienschwestern in Linz, Sr. Anna Mayrhofer von den Franziskanerinnen und Ferdinand Kaineder vom Medienbüro teil.

Beharrliche Gespräche mit Rom

2013 05 07 kardinalaviz 5plm 1Die Präsidentin des US-Ordensdachverbands, Sr. Florence Deacon, wünscht sich zum vatikanischen Vorwurf "theologischer Mängel" der US-Frauenorden ein beharrliches Gespräch mit Rom. Kardinal Joao Braz de Aviz, Präfekt der vatikanischen Ordenskongregation, hatte im Rahmen des internationalen Generaloberinnen-Kongresses in Rom letzte Woche kritisiert, dass das vatikanische Vorgehen im Fall des US-Dachverbands der Frauenorden ("Leadership Conference of Women Religious“ - LCWR), nicht mit ihm abgestimmt worden sei.

Wiener Ordensgemeinschaften wollen offensiv mitgestalten

Voith. 120.pg

Im Rahmen der „Wiener Superiorenkonferenz“ am 7. Mai 2013 bei den Redemptoristen in Maria am Gestade wurde die weitere Beteiligung am diözesanen Strukturprozess beraten. Sowohl auf Diözesan- als auch auf Vikariatsebene klappt jetzt die Zusammenarbeit sehr gut. 

Bei euch soll es nicht so sein

2013 05 07 Generaloberinnen TEASERMehr als 800 Generaloberinnen aus aller Welt beschäftigten sich von 3. bis 7. Mai 2013 in Rom mit dem Leitungsdienst im Licht des Evangeliums. Die Generalversammlung der Internationalen Konferenz der Generaloberinnen (UISG - Unione Internationale della Superiore Generale) findet alle drei Jahre statt, heuer zum 19. Mal.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.