Bedarf an Notschlafstellen im Winter steigt

 türDie Grazer "VinziWerke" wappnen sich für den Winter: Denn mit dem Fallen der Temperaturen steige die Nachfrage nach Notschlafstellen. "Unsere Einrichtungen sind meist das ganze Jahr zu 100 Prozent ausgelastet. Für die kalte Jahreszeit heißt es daher, dass noch mehr Menschen unsere Einrichtungen aufsuchen werden und Notbetten aufgestellt werden müssen", so "VinziWerke"-Koordinatorin Nora Tödtling-Musenbichler.

Weiterlesen...

VinziDorf-Hospiz der Elisabethinen mit KlinikAward ausgezeichnet

KlinikAward 01 120Die Jury des internationalen KlinikAwards hat in Berlin das VinziDorf-Hospiz, das erste stationäre Hospiz für Obdachlose  – eine Herzenssache der Elisabethinen mit dem Goldenen Sonderpreis der Jury geehrt. Besonders erfreulich ist, dass diese Auszeichnung in der Woche vor dem Welthospiztag, der am 14. Oktober begangen wird, verliehen wurde.

Weiterlesen...

Offenes Kloster am Tag der älteren Menschen

Führung 1 neu 120Einen Nachmittag mit den Elisabethinen verbrachten 90 interessierte Personen am 1. Oktober anlässlich des „Tags der älteren Menschen“. Die Schwestern öffneten ihre Klostertüren und luden zu Gebet, Begegnung und einem Vortrag ein.

Weiterlesen...

Konferenz für Geschichte der Germanischen Provinz der Barmherzigen Brüder

barmherzige 120Am 21.10 findet in Linz eine umfangreiche Konferenz über die Geschichte der Ordensklöster in Graz und Linz, Ordensapoteheken und staatliche Rechtsnormen, das kulturhistorische Erbe der Barmherzigen Brüder etc. statt.

Weiterlesen...

Marienschwestern schließen Kneipp-Kurhaus Aspach

20170922 aspach 120Eine "schwere Entscheidung" mussten die Marienschwestern vom Karmel treffen: Mit 30. November 2017 werden sie ihr auf Stressbewältigung und Burnout-Prävention spezialisiertes Kneipphaus in Aspach bei Braunau aus wirtschaftlichen Gründen schließen. Das Traditionshaus, eines von drei Kurhäusern der Ordensgemeinschaft, hatte in den letzten Jahren mit Buchungsrückgängen zu kämpfen; eine Weiterführung wäre nur mit großen baulichen Investitionen möglich gewesen. Deshalb habe man sich zu diesem bedauerlichen Schritt entschlossen, sagte Marienschwestern-Generaloberin Michaela Pfeiffer-Vogl.

Weiterlesen...

 

Poster A2 Loslassen befreit 180

 

beatrix 180junge 180

otag180