fax
 
 
 

Caritas Socialis stellt zum Welttag der Multiple-Sklerose-Kranken ihr maßgeschneidertes Wohnkonzept vor

2016 05 24 Welt MS Tag CSDer 25. Mai ist der Welt-Multiple-Sklerose-Tag. Die Caritas Socialis hat ein eigenes Tageszentrum für MS-Kranke und einen MS-Wohnbereich, die beide speziell auf die Unabhängigkeit der Patientinnen und Patienten ausgerichtet sind.

Steyler Missionsschwester und Ärztin nach Schussverletzung im Südsudan verstorben

2016 05 23 sr veronika SSpS 120Die Steyler Ordensfrau Veronika Racková, die am 16.5.2016 im Südsudan angeschossen worden war, ist am 20.5. an den Folgen ihrer Verletzungen verstorben. Das berichtet Pater Albert Fuchs, der Provinzial der Steyler Missionare in Kenia und Tansania.

Klostergärten: Orte der Ruhe und inneren Einkehr

2016 05 18 kloesterreich Waldsassen Garten 120In Klostergärten scheint die Faszination der Schöpfung auf. Es sind inspirierende Orte der Ruhe und Einkehr - und es sind Orte, an denen sich das alte botanische Wissen vieler Ordensgemeinschaften eindrucksvoll entfaltet.

Franziskanerinnen von Vöcklabruck übernehmen Trägerschaft für neues Seniorenheim

2016 04 22 aph ottnang 120Die Franziskanerinnen von Vöcklabruck können sich über eine neue Aufgabe freuen: Die Marktgemeinde Ottnang hat die gesamte Führung und Verwaltung des neuen Seniorenheims inklusive technischer Betriebsführung und Leitung der Küche an die Ordensgemeinschaft übergeben. Das topmoderne Haus Barbara ist in einem Gebäudekomplex gemeinsam mit dem neuen Marktgemeindeamt untergebracht. Voraussichtlicher Betriebsbeginn ist am 1. September 2016.

Barmherzige Brüder Österreich bestellen Prof. Gerhard Stark als Ärztlichen Direktor für gesamte Ordensprovinz

2014 04 21 dr stark 120Mit Anfang April 2016 haben die Barmherzigen Brüder Österreich erstmals einen Ärztlichen Direktor für die gesamte Ordensprovinz ernannt. Univ.-Prof. Ing. Dr. Gerhard Stark (54) wird in der neu geschaffenen Position die medizinische Gesamtleitung für alle Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen der Österreichischen Ordensprovinz mit Standorten in Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei übernehmen.

Ordensspitäler erhalten Auszeichnung für vorbildliche Investitionen in die Gesundheit von MitarbeiterInnen

2016 04 21 ordensspitealer auszeichnung 120Dem KH Schwarzach sowie dem KH der Barmherzigen Brüder Salzburg wurde das Gütesiegel „Betriebliche Gesundheitsförderung“ von der Salzburger Gebietskrankenkasse und Bundesministerin Sabine Oberhauser verliehen. Dieses Gütesiegel ist die höchste österreichische Auszeichnung für vorbildliche und vor allem nachhaltige Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter. Nur Unternehmen, die umfassende und nachhaltige Maßnahmen initiieren, werden als Partner in das Programm aufgenommen.

Medizin ist keine industrielle Produktion

13F120"Hören Sie schneller zu." Giovanni Maio von der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ging beim 13. Forum Hospital Management in Wien dem Thema "Wie der Markt die Heilkunst abschafft" nach. "Es braucht eine Aufwertung der Begegnung, des Zwischenmenschlichen, der Gefühle, Regungen und des Spontanen."

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.