fax
 
 
 

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Salzburg ist „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“

2015 03 30 selbsthilfefreundlich 120Der Dachverband der Selbsthilfegruppen Salzburg und das Land Salzburg verliehen bei einem Festakt am 26. März 2015 dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder das Gütesiegel „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“.

Personalengpass wird der große Treiber von Veränderungen im Gesundheitsbereich

 

120 IMG 6943Expertinnen und Experten suchen Wege in die Zukunft  beim 12. Forum Hospital Management in Wien, zu dem am 25. März 2015 AKH Wien, Vinzenz Gruppe und WU Executive Academy heute eingeladen haben.

Wiener Ordensspitäler laden zum Konzert für Nächstenliebe

sr.veronika 120Das 6. Benefizkonzert des Vereins Partnerschaft für Nächstenliebe der Wiener Ordensspitäler findet am 20. Mai 2015 um 19.30 Uhr im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben statt. Der Erlös des Konzerts, in dem zwei Klavierquartette von W. A. Mozart gespielt werden, kommt traumatisierten Bürgerkriegsopfern im „Südsudan“ zugute.

Ordensspitäler in Wien brauchen mehr Geld

 

greher 120Die Ärztinnen und Ärzte der acht Wiener Ordensspitäler sind vom neuen Arbeitszeitgesetz genauso betroffen und wollen höhere Gehälter. Das ist verbunden mit Mehrausgaben, die nur zu bewältigen seien, wenn sie von der Stadt abgedeckt werden. Jeder fünfte Spitalspatient in Wien liegt in einem der acht Ordensspitäler, die mit Mitteln der Stadt Wien und der Sozialversicherungen finanziert werden.

Sr. Consolata Maderbacher ist „Pionierin der Stadt Graz“

Sr Consolata 120Für ihre Leistungen bei der Modernisierung des Grazer Elisabethspitals wurde Sr. Consolata Maderbacher von den Elisabethinen in die „Pionierinnengalerie“ im Grazer Rathaus aufgenommen. Die Stadt Graz ehrt mit dieser Galerie Frauen, die bedeutende Leistungen in der Landeshauptstadt vollbracht haben. Die „Pionierinnengalerie“ wurde anlässlich des Weltfrauentages am 8. März eröffnet.

Der Name Anna Dengel ging verloren

annadenglVermisst wird: das Anna-Dengel-Haus in Hochzirl." Das stellt der Freundeskreis Anna Dengel und der Missionsärztlichen Schwestern in einem Schreiben an die Verantwortlichen fest. Sie wollen, dass die aus Hochzirl gebürtige Ordensfrau entsprechend gewürdgit bleibt.

Benefizaktion wichtiger Beitrag für Hospizarbeit

2015 03 02 benefizauktion cs 120Über 180 Kunstwerke wurden am 26. Februar im Rahmen einer Benefizauktion zugunsten des CS Hospiz Rennweg versteigert. Der Erlös, insgesamt 184.465 Euro, leistet einen unverzichtbaren und wertvollen Beitrag für ein Leben und Sterben in Würde im CS Hospiz Rennweg. Veranstaltet wurde die Auktion von Rotary Club Wien-West in Kooperation mit Sotheby's Wien.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.