fax
 
 
 

Stationspraxis professionalisiert die Arbeit der Klinikseelsorge

Bild2 Seelsorge PatientengesprächZehn hauptberufliche katholische und protestantische Seelsorgerinnen und Seelsorger aus ganz Österreich haben auf verschiedenen Stationen im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz ihren Aufgabenbereich unmittelbar im klinischen Umfeld intensiv erlebt, trainiert und reflektiert. Eine Östereich-Premiere.

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder beteiligt sich an Kampagne für mehr Opferschutz

2015 01 29 kbb gewalt 120Viele Opfer von häuslicher Gewalt werden so schwer verletzt, dass sie ihre Wunden im Spital behandeln lassen müssen. Doch mit der Wundversorgung allein ist es nicht getan. Deshalb beteiligt sich das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder an der Kampagne "Gewaltfrei leben durch mein Krankenhaus". Ziel ist, den Opfern umfassende und langfristige Hilfe anzubieten.

Hartmannspital feiert 150 Jahre Jubiläum

2015 01 23 hartmannspital 150jahre 120„Es tut gut, in Dankbarkeit eine Geschichte der Solidarität zu feiern“, sagte Sr. Beatrix Mayrhofer, Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs, in ihrer Festrede. Das Hartmannspital der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe blickte am 22. Jänner 2015 mit einem Festakt im Wiener Rathaus auf seine vergangenen 150 Jahre zurück. Doch das Team rund um Generaloberin Sr. Hilda Daurer sprach nicht nur über die Vergangenheit des Ordensspitals, sondern präsentierte auch Konzepte für die Zukunft.

Berufung zur Hospitalität im JAHR DER ORDEN bei den Barmherzigen Brüdern

 

bb 120Der weltweit tätige Orden der Barmherzigen Brüder begeht 2015 das „Jahr der Berufung zur Hospitalität“. Auf Anregung einer Gruppe junger Mitbrüder und MitarbeiterInnen haben das die Barmherzigen Brüder beim Generalkapitel 2012 beschlossen.Unter dem Motto "Hospitalität: Komm und sieh!" soll die Berufung der Hospitalität in allen ihren Dimensionen und Ausprägungen mit neuer Kraft zur Geltung gebracht werden.

Wiens Ordensspitäler leisten Hervorragendes als Gesundheitsversorger und Arbeitgeber

2015 01 20 pk ordensspitaeler 120Am 20. Jänner präsentierten die Wiener Ordensspitäler ihre aktuelle Leistungsbilanz. Sie dokumentiert, dass die Ordensspitäler nicht nur als Gesundheitsversorger, sondern auch als Arbeitgeber, Ausbildungsstätten und Wirtschaftsfaktor als zuverlässiger Partner der Stadt Wien und ihrer Bevölkerung nicht wegzudenken sind.

Neue Pflegedirektorin im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried

2015 01 02 birgit fritz 120Mit Jahresbeginn tritt Mag.a Birgit Fritz, BScN, ihre Stelle als neue Pflegedirektorin des Krankenhaus' der Barmherzigen Schwestern Ried an. Die erfahrene Pflegemanagerin hat in Krankenhäusern in Innsbruck, Linz und München gearbeitet und freut sich auf ihre neue Aufgabe im Rieder Schwerpunktspital, das zur Vinzenz Gruppe gehört.

Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder ist jeder gut versichert

2014 12 28 unversichert 120In den vergangenen Tagen veröffentlichte die Tageszeitung "Der Standard" eine besondere Weihnachtsgeschichte: Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüdern in Wien werden unentgeltlich auch Menschen behandelt, die nicht krankenversichert sind - und das nicht nur zu Weihnachten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.